GDS-Forum

Kategorie => Tauschbörse und GDS-Samentausch => Bezugs - und Informationsquellen => Biete+Suche => Thema gestartet von: ralf neugebauer am 05. Mai 2019, 19:45:22

Titel: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 05. Mai 2019, 19:45:22
Die kommende Jahrestagung bietet doch wieder mal eine günstige Gelegenheit, Pflanzen unkompliziert weiterzugeben.

Ich fange mal an mit Galanthus

Godfrey Owen
Hörup
Sibbertoft White
Natalie Garton
Tilebarn J
Atkensii
Orion
Brigadier Mathias
Lady Elphistone
Cordelia

Astilbe Prof.von der Wielen
Arum mac. Althaldensleben
Disporum leucanthum
Disporum flavens
Ranunculus Brambling
Ranun. Colarette
Asarum
Uvularia grandif.
Arilbred gelber Sämling
diverse Chrysanthemen

Mal sehen , was mir noch einfällt.Wird ggf. ergänzt.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 05. Mai 2019, 22:12:45
Schöne Idee, Ralf :D!
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Purpurstaude am 15. Mai 2019, 21:45:44
Traut sich keiner oder habt ihr schon alles per PN "geregelt"?
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Christoph Rohlfs am 15. Mai 2019, 22:07:40
Ich bin ja auch sehr fürs Tauschen, aber da ich mit der Bahn komme, kann ich nicht viel bieten.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 16. Mai 2019, 13:34:15
Ich glaube, so schnell wie du, Ralf, sind wir nicht ;D! Da kommt bestimmt noch was :D!
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Purpurstaude am 19. Mai 2019, 08:10:20
Hallo Ralf,

das Disporum leucanthum würde mich interessieren, wenn noch zu vergeben? Was hättest du denn gerne dafür oder was suchst du?
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. Mai 2019, 13:12:28
Hallo Ralf,

das Disporum leucanthum würde mich interessieren, wenn noch zu vergeben? Was hättest du denn gerne dafür oder was suchst du?
Hallo,
alles klar , habe ich beiseite gestellt. Farn , Heuchera oder etwas für den Schatten geht immer.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Purpurstaude am 21. Mai 2019, 21:30:42
Ralf, danke schon mal im vorraus. Mal schauen was ich für dich finde. Geht auch ein Gras?
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 22. Mai 2019, 06:21:55
Geht auch ein Gras?
Nein, paßt bei mir nicht.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Sylvia / Lilafee am 22. Mai 2019, 10:24:43
Ralf, hast du Interesse an Epimedium ' Domino' ? Da kann ich glaube ich schon was abmachen. Die Pflanze kann ich dann Purpurstaude für dich mitgeben.

Viele Grüße Sylvia
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 22. Mai 2019, 10:44:13
Ralf, hast du Interesse an Epimedium ' Domino' ? Da kann ich glaube ich schon was abmachen. Die Pflanze kann ich dann Purpurstaude für dich mitgeben.

Viele Grüße Sylvia
Jaaa,
Epis gehen immer , gern , Ich gebe Purpurstaude  dann mit , was Du gern möchtest .
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Sylvia / Lilafee am 22. Mai 2019, 20:39:53
Hallo Ralf, 'Domino ist getopft.
Wenn Purpurstaude einverstanden ist, können wir auch einen Ringtausch machen. Du bekommst von mir das Epi für Purpurstaudes Disporum. Und ich bekomme von Purpurstaude ein Pflänzchen für die Sonne.


Viele Grüße Sylvia
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 22. Mai 2019, 20:47:30
Hallo Ralf, 'Domino ist gestopft.
Wenn Purpurstaude einverstanden ist, können wir auch einen Ringtausch machen. Du bekommst von mir das Epi für Purpurstaudes Disporum. Und ich bekomme von Purpurstaude ein Pflänzchen für die Sonne.


Viele Grüße Sylvia
Ja, geht auch.Ich bringe alles mit.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Purpurstaude am 23. Mai 2019, 17:40:47
Hallo Ralf, 'Domino ist gestopft.
Wenn Purpurstaude einverstanden ist, können wir auch einen Ringtausch machen. Du bekommst von mir das Epi für Purpurstaudes Disporum. Und ich bekomme von Purpurstaude ein Pflänzchen für die Sonne.


Viele Grüße Sylvia
Ja, geht auch.Ich bringe alles mit.

Oder so ;-)
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 25. Mai 2019, 18:42:22
Ich werde noch Erythronium japonicum
sowie
Chrysanthemeum Lisa + Nebelstrahler mitbringen.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Edi am 25. Mai 2019, 21:34:31
Die kommende Jahrestagung bietet doch wieder mal eine günstige Gelegenheit, Pflanzen unkompliziert weiterzugeben.

Arum mac. Althaldensleben
Disporum leucanthum


Hallo Ralf, gute Idee!
Wie sieht es mit den beiden aus? Schon vergeben?
Zum Tausch könnte ich Vancouveria anbieten. Genauere Bezeichnung ist irgendwann verloren gegangen.
Von Epimedium Pink Champagne oder Fire Dragon könnte ich auch etwas abstechen. Domino bekommst du ja schon.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 26. Mai 2019, 08:13:26
Hallo Edi,
geht klar . Vancouveria wäre schön , dann könnte ich es an einer zweiten Stelle probieren .Sie bleiben fa recht klein.
Für die Epis findet sich auch ein Plätzchen.
Hast Du einen Steckling von Phlox Prime Minister ??  ;D!
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: wallu am 26. Mai 2019, 08:45:00
Hallo Edi,
geht klar . Vancouveria wäre schön , dann könnte ich es an einer zweiten Stelle probieren .Sie bleiben ja recht klein. ...

Ich will ja nicht der Spielverderber sein, aber bei mir macht Vancouveria hexandra Ausläufer in alle Richtungen  :-\.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Edi am 26. Mai 2019, 10:25:47
wallu, du darfst ihm halt keine soo optimalen Bedingungen bieten.  ;) :D
Und das ergibt sich hier im kalkhaltigen Lehm und oft strengen Wintern von allein. Im Verlauf von mindestens zehn Jahren hat es vielleicht drei, vier Ausläufer gebildet, die sich ganz gesittet verhalten und sich leicht entfernen ließen, so denn man das wollte.
Ich finde es ein sehenswertes Pflänzchen.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Edi am 26. Mai 2019, 10:32:01
Hallo Edi,
geht klar . Vancouveria wäre schön , dann könnte ich es an einer zweiten Stelle probieren .Sie bleiben fa recht klein.
Für die Epis findet sich auch ein Plätzchen.
Hast Du einen Steckling von Phlox Prime Minister ??  ;D!

Du sagst es, Ralf, Vacouveria bleibt klein, sofern es nicht bei wallu steht.  ;) :)
Den Phlox Prime Ministre hatte ich leider mit Älchen bekommen und kämpfe seither dagegen an. Dieses Jahr hat er einen Trieb, aber wenigstens ohne Älchen. Bisher. Und den einen möchte ich nur ungern köpfen. Tut mir leid, sonst hätte ich gern einen Steckling abgegeben.
Gibt es eine andere Sorte, die du vergeblich suchst? Vielleicht geht da etwas...

Für Chrysanthemum Lisa würde ich mich auch anmelden, hatte ich, fiel den Schnecken zum Opfer und war weg.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 28. Mai 2019, 19:12:44
Vacouveria breitet sich bei meinem sandigen Boden nur mäßig aus , daher wäre ein Versuch an anderer Stelle lohnend.

Mit Phlox Prime Ministre läuft ja nicht weg .
Folgende Sorten könnten  mir auch gefallen
Blauer Morgen
Zauberspiel
Katherine
Lina Merkel
Oktoberrot
Sternhimmel


Von Chrysanthemum Lisa kann 2-3 Stck. mitbringen .
Was ich überhauptnicht habe ist :  Geum 
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Heidschnucke am 28. Mai 2019, 19:23:56
Hallo Ralf, hier steht ein Phlox namens Sternenhimmel. Kann das der von Dir gesuchte sein?

'Blauer Morgen' habe ich auch, ein sehr schöner Phlox!

Bei den Geum gucke ich, ob ich da etwas wegnehmen kann.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 28. Mai 2019, 20:27:45
Hallo Ralf, hier steht ein Phlox namens Sternenhimmel. Kann das der von Dir gesuchte sein?

'Blauer Morgen' habe ich auch, ein sehr schöner Phlox!

Bei den Geum gucke ich, ob ich da etwas wegnehmen kann.
Ja,
ich meinte Sternenhimmel.
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Edi am 29. Mai 2019, 18:28:52
Hallo Ralf,

Phlox Zauberspiel ist dieses Jahr krank.  :'(
Lina Merkel habe ich noch nie besessen.
Oktoberrot verhält sich typisch wie alle "Roten": zickig ohne nennenswerten Zuwachs.
Ich habe mal eine Falschlieferung bekommen, die vom Züchter als Glückskind nachbestimmt wurde, davon könnte ich einen Steckling für dich machen...

Zu Vancouveria habe ich heute im Botanischen Garten festgestellt, dass es sich bei meinem Vancouveria mit den gelben Blütchen um V. chrysantha handelt, von dem ich abgeben kann. Besteht trotzdem Interessse?
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 30. Mai 2019, 07:32:52
Hallo Ralf,

...

Zu Vancouveria habe ich heute im Botanischen Garten festgestellt, dass es sich bei meinem Vancouveria mit den gelben Blütchen um V. chrysantha handelt, von dem ich abgeben kann. Besteht trotzdem Interessse?
Ja,
Interesse habe ich , auch wenn ich das gelbe Blütchen habe. Würde es an anderer Stelle ausprobieren,
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: ralf neugebauer am 30. Mai 2019, 07:34:40
Hallo Edi,
geht klar . Vancouveria wäre schön , dann könnte ich es an einer zweiten Stelle probieren .Sie bleiben ja recht klein. ...

Ich will ja nicht der Spielverderber sein, aber bei mir macht Vancouveria hexandra Ausläufer in alle Richtungen  :-\.
Wallu,
die kenne ich garnicht. Habe nur die gelbe. Kannst Du davon etwas mitbringen ??
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: wallu am 30. Mai 2019, 16:53:59
Hast PN  ;).
Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Purpurstaude am 03. Juni 2019, 18:04:06
Hallo Ralf, 'Domino ist gestopft.
Wenn Purpurstaude einverstanden ist, können wir auch einen Ringtausch machen. Du bekommst von mir das Epi für Purpurstaudes Disporum. Und ich bekomme von Purpurstaude ein Pflänzchen für die Sonne.


Viele Grüße Sylvia
Ja, geht auch.Ich bringe alles mit.

Oder so ;-)

Der erste Schritt ist gemacht, 'Domino' steht jetzt bei mir. Ich hoffe, ich vergesse sie nicht, wäre peinlich!

Titel: Re: Pflanzentausch bei der Jahrestagung in Dresden
Beitrag von: Edi am 09. Juni 2019, 10:35:46
Der erste Schritt ist gemacht, 'Domino' steht jetzt bei mir. Ich hoffe, ich vergesse sie nicht, wäre peinlich!

Dito, auf Epimedium 'Fire Dragon' und Vancouveria chrysantha bezogen natürlich.