GDS-Forum

Kategorie => Neu hier ? => Thema gestartet von: androsace am 08. Oktober 2017, 06:23:17

Titel: Forum
Beitrag von: androsace am 08. Oktober 2017, 06:23:17
Guten Morgen,

ich finde dieses Forum hervorragt.
Vielen Dank an Alle die sich hier einbringen, dafür viel Zeit investieren und die das möglich gemacht haben.
Ein Beitrag im Staudenheft würde bestimmt viele neue Mitglieder bringen.

Gruß Manfred
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Anny Hohenstein am 19. Oktober 2017, 11:26:00
'Guten Morgen,
möchte nicht extra einen Thread dafür aufmachen ,

ich finde hier im Forum fehlt ein Button der auf die GdS HP verweist. Oder übersehe ich diesen??
Im alten Forum konnte man das machen.


















Titel: Re: Forum
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 19. Oktober 2017, 13:22:25
Anny, das liegt, soweit ich das verstanden habe, daran, dass das Forum noch immer ein Testlauf ist und auf dem Server der Firma liegt. Die Homepage ist auf unserem Server und wird dort immer noch aktualisiert. Richtig, Ralf?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. Oktober 2017, 15:51:05
Besser hätte ich es auch nicht beschreiben können , Petra.

LG
Ralf
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Anny Hohenstein am 20. Oktober 2017, 21:59:56
Danke Petra und Ralf, wie Pixie schon an anderer Stelle geschrieben hat, Ralf macht Alles für unser Forum ,
auch von mir ein Dankeschön
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 21. Oktober 2017, 08:44:35
Schaut euch mal die Forumsstatistik an, dort seht ihr, wie lange Ralf für uns gearbeitet hat. Gerade waren es 8 Tage und 19 Stunden!
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Anny Hohenstein am 21. Oktober 2017, 12:09:21
Da habe ich noch gar nie reingeschaut, ist schon interresant  was unser neues Forum alles kann ;)
Titel: Re: Forum
Beitrag von: wallu am 24. Oktober 2017, 16:56:07
Mal eine Frage: Bis vor etwa einer Woche bekam ich nach dem Einloggen automatisch "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" usw. angezeigt. Jetzt komme ich nach dem Anmelden direkt in die Forumsübersicht - meine ungelesenen Beiträge kann ich nicht finden. Hat sich an den Software-Einstellungen was geändert oder liegt es an mir?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 24. Oktober 2017, 19:07:23
Mal eine Frage: Bis vor etwa einer Woche bekam ich nach dem Einloggen automatisch "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" usw. angezeigt. Jetzt komme ich nach dem Anmelden direkt in die Forumsübersicht - meine ungelesenen Beiträge kann ich nicht finden. Hat sich an den Software-Einstellungen was geändert oder liegt es an mir?
Ob es damit zu tun hat , daß für den online-Betrieb hinter den Kulissen mit dem Provider getestet wird  , weiß ich nicht.
Ich habe in Deine Profileinstellung gesehen  und die ist in einem Punkt anders als meine.
Wenn ich mich einlogge , ist oben links unter meinen Namen und Avatar der Hinweis

Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.

Da gehe ich meistens zuerst drauf oder schaue unten in den Verlauf oder gehe ins Forum und achte auf die Textstellen , die gelb markiert sind  mit "neu" .

Deine Profileinstellung zu finden unter
Profileinstellung
Design+Layout
hat keinen Button bei
Verwende Menüs im Seitenmenü statt Dropdown Menüs, wenn möglich.

Vielleicht liegt es daran.

LG
Ralf
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 24. Oktober 2017, 19:36:39
Schaut euch mal die Forumsstatistik an, dort seht ihr, wie lange Ralf für uns gearbeitet hat. Gerade waren es 8 Tage und 19 Stunden!

Wie findet man denn heraus, wer wie lange im Forum war? Ich bekomme unter Forumsstatistik nur meine Online-Zeit...
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 24. Oktober 2017, 19:39:01
 ::) Wer lesen, kann ist klar im Vorteil! Hab's gefunden. Aber ganz ehrlich, ist es vernünftig, dass jeder die Statistiken von allen anderen lesen kann? ???
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 24. Oktober 2017, 19:53:25
::) Wer lesen, kann ist klar im Vorteil! Hab's gefunden. Aber ganz ehrlich, ist es vernünftig, dass jeder die Statistiken von allen anderen lesen kann? ???
Hab es gerade geändert .
Titel: Re: Forum
Beitrag von: wallu am 25. Oktober 2017, 16:14:37
Mal eine Frage: Bis vor etwa einer Woche bekam ich nach dem Einloggen automatisch "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" usw. angezeigt. Jetzt komme ich nach dem Anmelden direkt in die Forumsübersicht - meine ungelesenen Beiträge kann ich nicht finden. Hat sich an den Software-Einstellungen was geändert oder liegt es an mir?
Ob es damit zu tun hat , daß für den online-Betrieb hinter den Kulissen mit dem Provider getestet wird  , weiß ich nicht.
Ich habe in Deine Profileinstellung gesehen  und die ist in einem Punkt anders als meine.
Wenn ich mich einlogge , ist oben links unter meinen Namen und Avatar der Hinweis

Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.

Da gehe ich meistens zuerst drauf oder schaue unten in den Verlauf oder gehe ins Forum und achte auf die Textstellen , die gelb markiert sind  mit "neu" .

Deine Profileinstellung zu finden unter
Profileinstellung
Design+Layout
hat keinen Button bei
Verwende Menüs im Seitenmenü statt Dropdown Menüs, wenn möglich.

Vielleicht liegt es daran.

LG
Ralf

Hab´s geändert, hat aber nix geholfen.

Zitat
Wenn ich mich einlogge , ist oben links unter meinen Namen und Avatar der Hinweis

Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.

Ja, so war es bei mir auch die ganze Zeit - bis vor einer Woche. Seither auf einmal nicht mehr (ohne daß ich irgendwas geändert habe), und ich hätte es gerne wieder so  ::).
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 25. Oktober 2017, 16:20:35
Wallu,
das heißt , dieser Bereich

Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.

ist weg ?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Heidschnucke am 25. Oktober 2017, 18:24:11
Bei mir ist es möglich, über die "ungelesenen Beiträge" die neuen Beiträge zu suchen
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 19. November 2017, 19:14:02
Hallo alle miteinander,

wenn wir hier Bilder einstellen bietet das Forum keine mir bekannte Möglichkeit sie mit Text zu versehen.
Beim alten Forum ging das. Was kann ich machen, das dass hier auch geht?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 19. November 2017, 19:16:15
Noch eine Frage,

gibt es hier einen Live Chat?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 19. November 2017, 19:19:18
Hier sind im Moment 5 von uns online,

jeder irgendwo. Wäre nicht ein Live Chat eine guten Möglichkeit mal Hallo zu sagen?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. November 2017, 19:20:28
Noch eine Frage,

gibt es hier einen Live Chat?
Nö,
es gibt die Klönecke.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. November 2017, 19:23:22
Hier sind im Moment 5 von uns online,

jeder irgendwo. Wäre nicht ein Live Chat eine guten Möglichkeit mal Hallo zu sagen?
Ich wüßte nicht wie. Da mußt Du als Beauftragten Jan Renneberg fragen , der war hier aber noch nie.  ::)
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 19. November 2017, 19:23:37
Das kam bei raus  ;)

Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. November 2017, 19:25:39
Hallo alle miteinander,

wenn wir hier Bilder einstellen bietet das Forum keine mir bekannte Möglichkeit sie mit Text zu versehen.
Beim alten Forum ging das. Was kann ich machen, das dass hier auch geht?
Das hat Hannelore irgendwo beschrieben. Muß ich erst suchen.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hannelore Goos am 19. November 2017, 21:13:24
Hallo alle miteinander,
wenn wir hier Bilder einstellen bietet das Forum keine mir bekannte Möglichkeit sie mit Text zu versehen.
Beim alten Forum ging das. Was kann ich machen, das dass hier auch geht?
Das hat Hannelore irgendwo beschrieben. Muß ich erst suchen.
Das ist so nicht richtig. Ich habe das gefordert, aber dieses Medienhaus schafft es nicht, das entsprechende PlugIn zu installieren. Man kann einen Trick außerhalb des Forums anwenden: Die Bilder irgendwo anders im Web hinladen (z.B. auf die eigene Wesite, wenn man eine hat) und als Link in den Text setzen. Das ist aber nur eine Krücke, weil die Forumssoftware nicht vollständig nach unseren Bedürfnissen installiert ist. Anscheinend kümmert sich weder der Vorstand noch das Systemhaus darum.
Gruß
Hannelore
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Susanne ex Braves Kind am 04. Dezember 2017, 10:02:35
Zitat
Ich habe das gefordert, aber dieses Medienhaus schafft es nicht, das entsprechende PlugIn zu installieren.

Bei so einer Info falle ich vom Glauben ab. Wird das "Medienhaus" für seine Leistung bezahlt?

Nur so im Hintergrund... ich habe drei Monate Weiterbildung für Doofe hinter mir, mit verschiedenen Möglichkeiten, Webseiten zu erstellen. Ein PlugIn zu installieren, zu aktivieren und einzurichten dauert in den seltensten Fällen länger als 10 Minuten.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 04. Dezember 2017, 11:35:54
Wie ich schon schreib,

stellt eine Liste zusammen, mit dem was noch nicht so geht wie ihr es gerne hättet.

Schickt die Liste an den Leiter des GdS-Forums.

Der Leiter des GdS-Forums prüft die Liste und leitet sie dann weiter an den Internetbeauftragten der GdS.

Der Internetbeauftragte der GdS prüft die Liste nochmals und leitet sie weiter.

Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hannelore Goos am 04. Dezember 2017, 14:38:41
Schlimm finde ich, dass diese Warnung vom 16.10. weder im Forum, noch auf der Website, sondern nur auf FB erschienen ist:
Zitat
Achtung die Deutsche Dahlien-,Fuchsien-, und Gladiolen Gesellschaft bittet um Mithilfe und Aufmerksamkeit!

Der niederländische Fuchsienliebhaber Henk Hoefakker teilte mit, dass es vor kurzem zu einem zweiten Auftreten der Fuchsiengallmilbe (Aeculops fuchsiae) in den Niederlanden gekommen ist.
Dieses zweite Vorkommen wurde in Winterswijk festgestellt.
Kurz vor der Feststellung des Befalls mit Aeculops fuchsiae haben deutsche Fuchsienliebhaber den Garten besucht und Stecklinge mit nach Hause genommen. Leider hat sich der Gartenbesitzer in Winterswijk Namen und Wohnort der Besucher aus Deutschland nicht gemerkt.
Wer also vor kurzem in Winterswijk war und von dort Stecklinge mitgebracht hat, sollte umgehend das für ihn zuständige Pflanzenschutzamt und die DDFGG und/oder Deutsche Fuchsiengesellschaft informieren,

Text: Manfried Kleinau, Präsident der DDFGG


Oder habe ich hier etwas übersehen?

Gruß
Hannelore
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 04. Dezember 2017, 16:08:32
Schlimm finde ich, dass diese Warnung vom 16.10. weder im Forum, noch auf der Website, sondern nur auf FB erschienen ist:
Zitat
Achtung die Deutsche Dahlien-,Fuchsien-, und Gladiolen Gesellschaft bittet um Mithilfe und Aufmerksamkeit!

Der niederländische Fuchsienliebhaber Henk Hoefakker teilte mit, dass es vor kurzem zu einem zweiten Auftreten der Fuchsiengallmilbe (Aeculops fuchsiae) in den Niederlanden gekommen ist.
Dieses zweite Vorkommen wurde in Winterswijk festgestellt.
Kurz vor der Feststellung des Befalls mit Aeculops fuchsiae haben deutsche Fuchsienliebhaber den Garten besucht und Stecklinge mit nach Hause genommen. Leider hat sich der Gartenbesitzer in Winterswijk Namen und Wohnort der Besucher aus Deutschland nicht gemerkt.
Wer also vor kurzem in Winterswijk war und von dort Stecklinge mitgebracht hat, sollte umgehend das für ihn zuständige Pflanzenschutzamt und die DDFGG und/oder Deutsche Fuchsiengesellschaft informieren,

Text: Manfried Kleinau, Präsident der DDFGG


Oder habe ich hier etwas übersehen?

Gruß
Hannelore
Nein ,
hast Du nicht.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Susanne ex Braves Kind am 05. Dezember 2017, 09:09:06
Da Ihr Beiden, Hannelore und Susanne, offensichtlich von der Technik des Forums und Internets (die meiste [möchte niemanden zu nahe treten, den ich evtl. vergessen habe ;)]) Ahnung habt, könntet Ihr nicht dem Vizepräsidenten der GdS erläutern, dass für uns ein gut funktionierendes und übersichtliches Forum wichtig ist. Und was alles passieren muss, damit diese Forum ein solches wir. ...

Jeder, der wissen will, wie ein Forum richtig fluppt, braucht nur mal bei garten-pur reinzuschauen. Was ja auch viele tun. Ich will keine Werbung für ein anderes Forum machen, aber für einen Vergleich ist die Nennung wohl okay.

Mir gefällt auch der Gedanke überhaupt nicht, GdSler seien von der Altersgruppe her nicht so sehr an einem Forum interessiert. Eher glaube ich, dass man versäumt hat, junge Menschen in die GdS zu holen. Ich sehe das als Strukturproblem, nicht als technisches Forumsproblem.

Titel: Re: Forum
Beitrag von: Sabine Nittritz am 05. Dezember 2017, 09:58:27
Moin, Susanne,
Du glaubst ja gar nicht, was es alles gibt: da gibt es jemanden, der bearbeitet die Homepage einer RG - setzt Termine rein usw. - und weiß nicht, dass es in der GdS ein Forum gibt.

Andere kommen mit dem Argument: dafür habe ich keine Zeit, telefonieren dann aber stundenlang.

Junge ? Menschen für die GdS zu begeistern fällt wohl schwer, da man ja meist einen Garten haben sollte, für den man sich begeistert, also mehr als eine Rasenfläche mit Sandkiste. Bis man so weit ist, hat man schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Ausnahmen gibt es natürlich immer !

Es sind bei weitem nicht alle RG/FG-LeiterInnen hier im Forum unterwegs. So lange das so ist, werden auch die Mitglieder hier nicht viel mehr werden, vermute ich mal. Falls das ein Trost ist, es gibt Foren (BPS oder Niederländische Farnvereinigung) die sind noch viel ärmer dran. 
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 05. Dezember 2017, 10:11:49

Es sind bei weitem nicht alle RG/FG-LeiterInnen hier im Forum unterwegs.
Genau genommen liegt das Verhältnis bei 12 zu 9 .
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Hortulus am 05. Dezember 2017, 12:00:34
Hallo Sabine, ich musste eben so sehr über Deine Signatur lachen 😂, das ist so schön geschrieben.
Ich hätte direkt Lust einen Faden mit solchen Sprüchen zu eröffnen.

Zu Deiner Feststellung: Ja, es soll sogar RG Leitungen geben, die sich weigern diese Info an die Gruppenmitglieder weiterzuleiten.

Seis drum, das Forum wurde schon vor Urzeiten im Staudengarten beworben.

Ralf, Du schreibst das Verhältnis ist 12:9, das wäre gar nicht so schlecht, oder?

Pyxi, Du schreibst ...glaube ich, dass man versäumt hat, junge Menschen in die GdS zu holen...
Nun, wir tun das ja gerade auf den Plattformen, auf denen sich millionen jüngere Garteninteressierte tummeln.
Nach meiner Ansicht auch recht Erfolgreich. Es sei denn 35 Jährige zählen schon zu den Alten. Ein bisschen Zeit müssen wir den Menschen geben, um sich mit dem Gartenvirus zu infizieren. Einen Garten brauchts natürlich auch.

Ich bitte unsere Geschäftsführerin gerne um eine Altersstatistik. Fangen wir doch hier im Forum schon mal damit an. Ralf, kannst Du bitte die Statistik hier veröffentlichen?

Dann noch etwas, was mir immer mal auffällt. Wir sind hier alle gleich. Gut. Im alten Forum konnte ich entscheiden ob jeder sieht, das ich online bin. Hier im neuen ist die Funktion ausgeschaltet. Dennoch sind einige gleicher und agieren hier als Versteckt. Weshalb?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Pyxidanthera † am 05. Dezember 2017, 12:24:47

Ich habe übrigens nicht geschrieben, dass die GdS versäumt hat, junge Mitglieder zu werben. Aber wie Sabine bin ich der Meinung, dass die Mitgliedschaft für die meisten Menschen an bestimmte Faktoren gebunden ist, nämlich neben dem Interesse an Pflanzen, die Möglichkeit zu gärtnern und etwas freie Zeit um sich darüber auszutauschen. Für die meisten Menschen sind diese Bedingungen erst in höherem Alter erfüllt.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Pyxidanthera † am 05. Dezember 2017, 13:02:46
Bei Pur bewegen sich auch eine Menge älterer Jahrgänge (wahrscheinlich auch ganz überwiegend), sie sind aber alle Internet- kompatibel. ;) Das lässt sich von vielen GdS-Mitgliedern nicht sagen.
Wenn mir 60jährige erzählen, damit wollen sie nichts mehr zu tun haben, könnte ich die Krise kriegen.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Heidschnucke am 05. Dezember 2017, 13:23:25

Ich habe übrigens nicht geschrieben, dass die GdS versäumt hat, junge Mitglieder zu werben. Aber wie Sabine bin ich der Meinung, dass die Mitgliedschaft für die meisten Menschen an bestimmte Faktoren gebunden ist, nämlich neben dem Interesse an Pflanzen, die Möglichkeit zu gärtnern und etwas freie Zeit um sich darüber auszutauschen. Für die meisten Menschen sind diese Bedingungen erst in höherem Alter erfüllt.

Genau. Das kann man Garten-Pubertät nennen. Es fing bei uns an, als die Kids eigene Wege gingen.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Sabine Nittritz am 05. Dezember 2017, 14:14:04
Irgendwelche Statistiken bringen uns ja nicht weiter. Evi hat schon genug zu tun.

Schaut Euch doch mal in den Gruppen um oder auch bei der Jahrestagung, dann seht Ihr den Altersdurchschnitt der Mitglieder.

Mein ältestes Mitglied - auch Deins Stefan - ist 100 Jahre alt und lässt seinen Garten von einer "jungen" ? Frau pflegen, wie er mir am Telefon erzählte. Mein, mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Der PC oder wie immer man diese Geräte nennen mag hat sich halt noch lange nicht bei allen durchgesetzt. (es gibt auch Leute, die darauf stolz sind) Deutschland ist nach wie vor Entwicklungsland was die Digitalisierung und alles was damit zusammenhängt, anbelangt. Da können wir uns hier die Finger wundschreiben, da ändert sich soo schnell nichts.

Ich denke ja immer noch, dass man bei einem RG-Treffen mal vorführen sollte, wie Forum funktioniert. mit 2 Geräten - einer schreibt eine Frage - der andere antwortet.

Übrigens 12 : 9  = 21 von 60 Gruppen !  :o
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 05. Dezember 2017, 21:00:35
... mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Dann dürfen wir uns in der RG mit mind. 8 mir bekannten Mitgliedern um die 30!!! (eher darunter) sehr glücklich schätzen.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Heidschnucke am 05. Dezember 2017, 21:17:06
... mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Dann dürfen wir uns in der RG mit mind. 8 mir bekannten Mitgliedern um die 30!!! (eher darunter) sehr glücklich schätzen.

Und schön ist, dass diese jungen Leute keine Karteileichen sind, sondern aktiv an unseren Veranstaltungen teilnehmen.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: susati16 am 19. Januar 2018, 19:57:58
Hallo zusammen
ich war eigentlich auf der Suche nach was ganz anderem, aber nachdem ich anfing mir den Thread hier durchzulesen, wurde es richtig interessant.
Das unser Präsident kaum bis gar nicht auf fb ist, bestätige ich hier mal, denn Pyxi schrieb das Gegenteil. Ich bin relativ häufig auf fb, da ich dort in 3 Gruppen Admin bin.
Das Thema mit junge Leute zur GdS bringen habe ich auf der Jahrestagung mit Folko besprochen. Das ist gar nicht so einfach. Das Problem ist einfach das Interesse. Ich bin 44 und im Juli 2016 zur GdS gekommen. Das Forum kannte ich vorher gar nicht, habe erst 2017 davon erfahren. In der digitalen Zeit ist für mich fb schneller und einfacher. Zurück zu den jungen Leuten. Solange das Interesse nicht geweckt wird, wird auch keiner beitreten. Generell finde ich das Auftreten der GdS , zumindest ist mir das in Hannover aufgefallen, nicht so präsentativ. Aber in Mannheim ebenso. Da kann man mehr daraus machen. Ich hätte was gekauft in Hannover, aber es waren nicht die Pflanzen vorhanden, die ich suchte und das Gesamtbild schreckte mich ab. Ich gehe gerne zur Regio Dortmund, könnte mich aber auch Düsseldorf anschließen. Aktuell ist aber in Dortmund mit der Gartenschule mehr los. Das spricht mich an. Ich muß ja noch viel lernen gegenüber den 60jährigen.
In Bad Soden auf der Jahrestagung fühlte ich mich doch etwas komisch, als ich die Treppe zum Mittagessen runterging. Den Altersdurchschnitt habe ich mit meinem Alter gesenkt.  ;D Das sich die ältere Generation weigert einen PC zu bedienen ist durchaus verständlich. Sei es die Angst vor etwas neuem oder die Sturheit (ich möchte keinem zu nahe treten) , die mit dem Alter kommt. GdS ist für mich durch die Regios nicht öffentlich genug. Zumindest hier in unserem Bereich. Ich weiß nicht wie es in anderen Bereichen aussieht.
Vielleicht kann Ralf mir auch hier helfen, denn ich wollte bezüglich Private Nachrichten etwas loswerden. Ich finde es ziemlich doof (sorry), das ich erst noch eine Buchstabenkombi eingeben muß, um meine Antwort zu senden. Kann man das nicht bitte ändern?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Sylvia / Lilafee am 19. Januar 2018, 21:06:48
Hallo susati 16,
Wenn du das Auftreten der GdS in Hannover nennst, meinst du dann den Stand auf den Pflanztagen?
Wenn Ja, was hat dich abgeschreckt und was würdest du verbessern?

Gruß lilafee
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 19. Januar 2018, 21:21:52
Susati, schade, dass du dich in Hannover nicht "geoutet" hast.

Auf deine Vorschläge bin ich auch gespannt.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: susati16 am 19. Januar 2018, 22:02:06
Geoutet? Inwiefern soll ich mich outen? Als Mitglied? Ich war ja zum 1. Mal da und für mich ist vieles noch neu. Aber es war der 2. Stand von der GdS, den ich gesehen habe.
Ja, ich meinte den Stand auf den Hannoverschen Pflanztagen. Der Stand, er war ja quadratisch mit Tischen formiert, war ja gut. Der Tisch war nur über und über mit Pflanzen bepackt, ne Übersicht bekam ich da nicht. Ich meine, das die Pflanzen auch keine Schilder trugen. Gut, da kann man geteilter Meinung sein, denn über eine Nachfrage kommt man ja auch ins Gespräch. Die Preise waren ja völlig ok. Auf Nachfrage habe ich den ja auch erfahren. Ich weiß jetzt nicht, ob da nicht doch ein Schild irgendwo war. Ich meine aber nicht. Vorschlag: das es der Stand der GdS war, habe ich ja erst gesehen, als ich nah dran war. Könnte man nicht laminierte Schilder machen, die man oben an den Pavillon dranhängt? Es reicht ja schon GdS, wobei bei Seiten man an jeder Seite eins machen könnte. Ich werde auf der Jahrestagung in Hannover dabei sein, vielleicht sehen wir uns ja vor Ort. :-)
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. Januar 2018, 22:26:26

Das unser Präsident kaum bis gar nicht auf fb ist, bestätige ich hier mal,

Da habe ich einen völlig anderen Eindruck .
.., die ich suchte und das Gesamtbild schreckte mich ab. 

Versteh ich nicht , was war daran abschreckend ??


Vielleicht kann Ralf mir auch hier helfen, denn ich wollte bezüglich Private Nachrichten etwas loswerden. Ich finde es ziemlich doof (sorry), das ich erst noch eine Buchstabenkombi eingeben muß, um meine Antwort zu senden. Kann man das nicht bitte ändern?
Das läßt sich nicht ändern.Für private Nachrichten mußt Du Dich anmelden. Die Buchstabenkombi gibt das System vor , nicht die Admins.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: susati16 am 19. Januar 2018, 23:42:57
Danke für die Antwort, Ralf.
Er postet aber selten bis gar nicht, mag ja sein, das er oft online ist, aber ich meinte jetzt eher das Kommentieren oder Bilder posten.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Sylvia / Lilafee am 20. Januar 2018, 04:38:55
Hallo susati 16,

Danke für deine Meinung.
Die Tische des Standes waren so voll mit Töpfen, weil wir so viele hatten.
 Wir wollen kein reiner Informationsstand sein, sondern auch das anbieten worum es geht.
Dabei sind wir auf die Pflanzenspenden unserer Mitglieder angewiesen. Die meisten von ihnen beschriften ihre Pflanzen und bei einigen steht nichts dran.
Aber es ist super, das die Zahl der Spender von Jahr zu Jahr zunimmt, so das wir mittlerweile auch schon an der Seite des Standes Tische mit Pflanztöpfen aufstellen.
Wir versuchen die Pflanzen sonnig, halbschattige und schattig gegliedert aufzustellen. Zudem stellen wir die Kräuter und Gemüsepflanzen gesondert auf.
Außerdem versehen wir, wenn vorhanden, die Blühstauden mit Fotos ihrer Blüte.
Preise stehen keine an den Pflanzen, da wir als Verein dort nicht verkaufen dürfen. Wir geben die Pflanzen gegen eine Spende ab. Wie hoch die Spende ist, entscheidet der Käufer selbst.
Für viele Pflanzenjäger sind wir häufig der erste Stand den sie bei den Pflanztagen aufsuchen, weil sie wissen, das sie bei uns auch Raritäten finden.
Und vor allem viele Gartenneulinge kommen an unseren Stand um sich beraten zu lassen.

Auf alle Fälle macht es mir jedes mal Spaß, den Stand mit zu betreiben. Zum einen weil wir ein tolles Team sind und zum anderen, da das Feedback der Besucher positiv ist und man sich freut, wenn sie Pflanzen mit nach Hause nehmen von denen sie vorher noch nie gehört hatten.

Ich hänge mal ein Foto von unserem Stand von 2016 mit ran. Damals hatten wir noch links vom Stand noch keine Tischreihe, wie in 2017.

Gruß Sylvia
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 20. Januar 2018, 06:49:59
Danke für die Antwort, Ralf.
Er postet aber selten bis gar nicht, mag ja sein, das er oft online ist, aber ich meinte jetzt eher das Kommentieren oder Bilder posten.
Sorry,
habe Deine Mail noch einmal gelesen. Du hast natürlich recht. Ich meinte mit Aktivitäten natürlich nicht den Präsidenten
sondern den Vize , der aktiv ist.

Bei der Sendung bezüglich Private Nachrichten denkst Du wohl an die Verifizierung. Da habe ich mich falsch ausgedrückt.
Diese war von Waldschrat auch schon bemängelt worden.Diese habe ich gestern geändert. Jetzt müßte es ohne gehen.

Ansonsten mußt Du Dich für private Nachrichten natürlich weiterhin anmelden.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 20. Januar 2018, 21:18:07
Geoutet? Inwiefern soll ich mich outen? Als Mitglied? Ich war ja zum 1. Mal da und für mich ist vieles noch neu. Aber es war der 2. Stand von der GdS, den ich gesehen habe.
Ja, ich meinte den Stand auf den Hannoverschen Pflanztagen. Der Stand, er war ja quadratisch mit Tischen formiert, war ja gut. Der Tisch war nur über und über mit Pflanzen bepackt, ne Übersicht bekam ich da nicht. Ich meine, das die Pflanzen auch keine Schilder trugen. .... Die Preise waren ja völlig ok. Auf Nachfrage habe ich den ja auch erfahren. Ich weiß jetzt nicht, ob da nicht doch ein Schild irgendwo war. Ich meine aber nicht. Vorschlag: das es der Stand der GdS war, habe ich ja erst gesehen, als ich nah dran war. Könnte man nicht laminierte Schilder machen, die man oben an den Pavillon dranhängt?

Hallo Susati, Geschmäcker sind grundsätzlich verschieden, das muss jeder selber mit sich ausmachen. Aber zu deiner Kritik an unserem GdS-Stand muss ich jetzt noch was schreiben, schließlich bin ich einer der "Verursacher" dieser deiner Meinung nach "Katastrophe". Lilafee hat schon einiges geschrieben, ich werde mich bei einigen Antworten sicher wiederholen.

Bei uns am Stand darf sich jeder als GdS-Mitglied outen, wir freuen uns, wenn wir einem Namen auch ein Gesicht zuordnen können.

Falsch ist, dass man den Stand nur gesehen hat, wenn man davor stand. Rechts und links standen 2016 jeweils ein grünes Roll-Up, im vergangenen Jahr zwei der flatternden neuen Beach-Flags, jedes ca. 3 Meter hoch.

Falsch ist auch, dass die Pflanzen keine Schilder im Topf stecken hatten. Wenn wir von unseren Pflanzenspendern die Töpfe ohne bekommen haben, haben wir nachgerüstet.

Richtig ist, dass unsere Tisch voll waren (und 2018 hoffentlich auch wieder sind!), nämlich dank unserer Mitglieder, die für diese Veranstaltung teils Monate vorher ihre Ableger topfen, damit wir diese an diesem Wochenende gegen Spende an die Besucher abgeben können. Wieso wir keine festen Preise auf die Schilder schreiben können, wirst du sicher erfahren, wenn du selbst mal an einem Infostand mitarbeitest. Und weil jeder Pflanzenspender keine Massen an gleichen Pflanzen "produziert", sondern eben seine Schätzen mitbringt (und die Töpfe recycelt, die er zuhause hat), sieht es bei uns nicht so einheitlich und "aufgräumt" aus wie bei den Profis, die mal schnell 5 schwarze Staudenkisten mit den gleichen Pflanzen aus dem Laster holen.

Und nein, am Pavillon oben kann man keine Schilder anbringen, die hängen und dann nämlich genau vor der Nase. Finde ich auch überflüssig, nachdem rechts und links ... du weißt schon .... und jeder am Stand seinen GdS-Button an der Jacke hat, mehrere Aufsteller mit dem offiziellen GdS-Flyer und unserem RG-Jahresprogramm zwischen den Töpfen stehen, unser laminiertes RG-Jahresprogramm in mind. DIN A3 am Pavillon hängt,  die laminierten Schilder an den Seiten hängen, auf denen steht, dass wir "gegen Spende abgeben und das Geld in die Kasse der RG geht" und und und ....

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen! Der Erfolg gibt uns recht.

Übrigens: Termin ist am 12. + 13. Mai 2018 im Stadtpark in Hannover, gleich neben unserem Jahrestagungshotel in diesem Jahr!


Titel: Re: Forum
Beitrag von: Heidschnucke am 24. Januar 2018, 18:19:47
Wenn auch schon viel zu unsrem Stand geschrieben wurde, möchte ich auch noch Anmerkungen machen.

1. Ein wichtiges Element ist unser Info-Tisch, der mit Offenen-Pforte-Broschüren von vielen offenen Pforten um Hannover herum, Infos zu Initiativen, zu Wildbienen, anderen Gartenaktivitäten, Saatguttüten, Staudengärten, Büchern der GdS und unserer Flohmarkt-Bücherkiste bestückt ist.

2. Sehr auffallend (und auch begehrt, wenn wir sie denn abgeben würden) sind die mit Stauden bepflanzten Deko-Kisten. Ein gutes Beispiel, dass es nicht immer Sommerblumen sein müssen, sondern  dass Stauden viele Einsatzmöglichkeiten haben.

3. Buntbild-Etiketten haben wir selbstverständlich nicht. Kleine Stecketiketten bekommen die Pflanzen, wenn wir sie sicher identifiieren können. Lieber kein Schild als ein falsches.

4. Nach einem Banner für die Stirnseite des Pavillons (den uns  ein Mitglied unentgeltlich zur Verfügung stellt) habe ich mich vor einiger Zeit erkundigt. Es hätte ca. 200 € gekostet. Da haben wir entschieden, das Geld lieber für Vorträge auszugeben. Denn wir stehen nicht nur bei Sonnenschein auf den Hannoverschen Pflanzentagen, sondern haben auch schon drei Tage in Gummistiefeln dort verbracht. Wetterfest muß unser Equipment sein.

5. Die Fotos mit Garteneinblicken und Gartenweisheiten, die als Dekoration am Stand hängen, sind bei Besuchern sehr beliebt.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die jährlich auf unterschiedlichste Weise dafür sorgen, dass wir mit unserem Infostand einen guten Erfolg haben!
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 24. Januar 2018, 18:25:11

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen!

Das will lch doch schwer hoffen !!  ;)
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Heidschnucke am 24. Januar 2018, 19:00:16

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen!

Das will lch doch schwer hoffen !!  ;)

Da kannst Du sicher sein! Die Anmeldung ist weg!
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. Juni 2018, 07:06:55
Wie ich schon schreib,

stellt eine Liste zusammen, mit dem was noch nicht so geht wie ihr es gerne hättet.



Diese Liste wurde von Jan nach Rücksprache beim Medienhaus gestern beantwortet. Bis auf eine Sache ist alles machbar
und kann beauftragt werden.
Näheres zum Wochenende.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 19. Juni 2018, 07:09:26
Hallo alle miteinander,
wenn wir hier Bilder einstellen bietet das Forum keine mir bekannte Möglichkeit sie mit Text zu versehen.
Beim alten Forum ging das. Was kann ich machen, das dass hier auch geht?
Das hat Hannelore irgendwo beschrieben. Muß ich erst suchen.
Das ist so nicht richtig. Ich habe das gefordert, aber dieses Medienhaus schafft es nicht, das entsprechende PlugIn zu installieren.
Gruß
Hannelore
Das entsprechende PlugIn ist mittlerweile beauftragt.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 29. Juni 2018, 12:04:19
Wie ich schon schreib,

stellt eine Liste zusammen, mit dem was noch nicht so geht wie ihr es gerne hättet.



Diese Liste wurde von Jan nach Rücksprache beim Medienhaus gestern beantwortet. Bis auf eine Sache ist alles machbar
und kann beauftragt werden.
Näheres zum Wochenende.
Die Schrift ist mittlerweile geändert und auch die Bildeinstellung für Fotos ist nun da. Bitte ausprobieren.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 29. Juni 2018, 12:10:41
          test

Automatische Verkleinerung funktioniert !!
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 29. Juni 2018, 17:05:19
Test Test             
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Christoph Rohlfs am 03. Oktober 2019, 19:34:17
Bisher erschien auf der Übersichtsseite des Forums immer der Satz :" seit dem letzten Anschauen des Forums neu erschienene Beiträge" ,wohl etwas anderes formuliert, aber sinngemäß so. Das habe ich immer angeklickt und dann die neuen Beiträge abgearbeitet. Das war sehr praktisch. Seit gestern fehlt dieser Satz wie auch einige andere, die darunter standen.
Jetzt muss ich unten auf der Seite nach den neuesten Beiträgen schauen. Das ist viel umständlicher.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Petra Vogt-Werner am 04. Oktober 2019, 07:35:13
Also bei mir steht nach wie vor: "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" zum Anklicken. Vielleicht hast du etwas an deinen Einstellungen geändert, Christoph?
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 04. Oktober 2019, 08:47:43
Die "ungelesenen Beiträge" seht ihr nur, wenn ihr eingeloggt seid.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: wallu am 04. Oktober 2019, 09:02:03
Christoph, klick mal auf den Pfeil ganz rechts oben bei "Aktuell"  ;). Damit habe ich auch schon mal versehentlich die ungelesenen Beiträge ausgeblendet.
Titel: Re: Forum
Beitrag von: ralf neugebauer am 04. Oktober 2019, 17:07:42
Bei mir ist alles chic , denke es liegt am  "Aktuell"  ;).
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Purpurstaude am 04. Oktober 2019, 18:46:04
Die "ungelesenen Beiträge" seht ihr nur, wenn ihr eingeloggt seid.

Da nehm ich meinen "guten Rat" doch glatt zurück und bedanke mich für den Tipp von Wallu. Diesen Pfeil-Button habe gerade erst entdeckt. Wattesallesgibt.....
Titel: Re: Forum
Beitrag von: Christoph Rohlfs am 04. Oktober 2019, 20:06:40
Christoph, klick mal auf den Pfeil ganz rechts oben bei "Aktuell"  ;). Damit habe ich auch schon mal versehentlich die ungelesenen Beiträge ausgeblendet.

Danke, Wallu. Da muss ich wohl irgendwie drangekommen sein .Jetzt klappt es wieder.