Autor Thema: Trillium  (Gelesen 3061 mal)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Trillium
« Antwort #15 am: 26. M?RZ 2018, 17:45:42 »
Das erste und eines der kleinsten Trillien ist T. nivale
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1352
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Trillium
« Antwort #16 am: 08. April 2018, 21:35:04 »
Trillium cuneatum habe ich als Sämling bekommen. blüht seit heute zum ersten mal.
« Letzte Änderung: 09. April 2018, 06:03:01 von ralf neugebauer »

Uli Lessnow

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 46
Re: Trillium
« Antwort #17 am: 09. April 2018, 11:30:42 »
Sehr schön Christoph, ich habe beim Rundgang heute auch die Blüten im Garten entdeckt.
Uli

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #18 am: 12. April 2018, 05:00:46 »
Schöne Trillien zeigt Ihr, mein erstes Trillium luteum , Gelbes Trillium .

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #19 am: 19. April 2018, 19:52:46 »
Trillium ovatum

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #20 am: 19. April 2018, 19:53:52 »
Trillium erectum :)
« Letzte Änderung: 22. April 2018, 19:44:00 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #21 am: 22. April 2018, 19:46:10 »
Trillium grandiflorum `Jenny Rhodes ` :)

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 785
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Trillium
« Antwort #22 am: 22. April 2018, 22:18:05 »
Wunderschön, Ralf :D! Trotz heftigem Düngen, haben meine wieder keine Blüten :(, mit Ausnahme von Trillium sessile.
Liebe Grüße
Petra

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #23 am: 23. April 2018, 06:13:38 »
Trotz heftigem Düngen, haben meine wieder keine Blüten :(,
Davon habe ich auch welche, warum das so ist keine Ahnung.  :'(

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 251
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Trillium
« Antwort #24 am: 23. April 2018, 09:18:18 »
Auch bei uns sind die Trillien in Blüte.
Das ist Trillium ovatum
« Letzte Änderung: 23. April 2018, 17:15:58 von ralf neugebauer »
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #25 am: 23. April 2018, 17:16:57 »
Auch bei uns sind die Trillien in Blüte.
Das ist Trillium ovatum
Ein wunderschöner Horst , bestimmt einige Jahre alt. :)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #26 am: 23. April 2018, 17:36:25 »
Ein Baby, das noch wachsen muß  :)

Trillium ludovicianum

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 251
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Trillium
« Antwort #27 am: 23. April 2018, 18:11:33 »
Das Bild weiter oben ist vom 19.4.

Heute sieht der Horst leicht rosa aus.
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2433
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Trillium
« Antwort #28 am: 25. April 2018, 19:08:01 »


Heute sieht der Horst leicht rosa aus.
Bei mir auch.

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 251
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Trillium
« Antwort #29 am: 02. Mai 2018, 20:02:48 »
Trillium chloropetalum ist jetzt besonders schön.
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.