Autor Thema: Luzula  (Gelesen 664 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1564
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Luzula
« am: 23. Mai 2018, 21:01:02 »
Luzula nivea, der Schneemarbel, ist anspruchslos und gut für Schattenpartien.

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Luzula
« Antwort #1 am: 24. Mai 2018, 00:28:41 »
Sie passt ganz wunderbar zum Blutstorchschnabel, Geranium sanguineum...

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Luzula
« Antwort #2 am: 24. Mai 2018, 14:28:26 »
Luzula ulophylla, ein kleines Schattengras aus Neuseeland, hat zwar keine besonderen Blüten, ist aber durch seine Zweifarbigkeit hübsch in kleinteiligen Partien. 
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus