Autor Thema: Arisaema  (Gelesen 1811 mal)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2434
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Arisaema
« Antwort #15 am: 12. Januar 2019, 09:18:50 »
Zum anderen könnte ich von A. ciliatum var. lubianense Knollen anbieten, falls jemand Interesse hat.
Da hebe ich mal die Hand. Sende noch eine  PN.

Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #16 am: 15. Januar 2019, 20:35:31 »
Recht gut gedeihen im hiesigen Gärtchen (Sandboden, Kiefern'bedachung' mit entsprechendem Nadelfall) z.B. Arisaema heterophyllum


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #17 am: 15. Januar 2019, 20:36:49 »
Arisaema jacquemontii


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #18 am: 15. Januar 2019, 20:39:23 »
Arisaema consanguineum (links 'Perfect Wave', rechts 'Das Monster' (Kosename ;), keine Ahnung, welche Variante)


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #19 am: 15. Januar 2019, 20:42:21 »
Arisaema ciliatum var. liubaense von vorn:




Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #20 am: 15. Januar 2019, 20:44:09 »
Leider gelingt es mir nicht, mehrere Fotos in einem Post unterzubringen - sorry  :-[

Derselbe, leider unscharf, von hinten - mit einer leichten Blattmutation


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Arisaema
« Antwort #21 am: 15. Januar 2019, 20:48:42 »
Arisaema flavum


Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Arisaema
« Antwort #22 am: 15. Januar 2019, 22:49:26 »
Hallo Waldschrat , wenn du mehrere Bilder anhängen willst, musst du ein weiteres Mal auf (mehr Dateianhänge) klicken  , dann kannst Du ein weiteres Bild in das neue Feld  "Datei auswählen" einfügen .

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2434
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Arisaema
« Antwort #23 am: 16. Januar 2019, 06:12:47 »
Leider gelingt es mir nicht, mehrere Fotos in einem Post unterzubringen - sorry  :-[


Hallo Schrati ,
wenn Du auf Anhänge gegangen bist , um die Bilder einzuspielen , gehst Du auf Datei anhängen. Und dann
rechts auf Insert Attachment. Bis zu 5 Bilder gehen anzuhängen .

Der Bildaufbau sieht dann so aus :


Eisbär blüht eigentlich immer noch .
attachment id 

Lisa
attachment id

Weiße Nebelrose schlägt nun farblich um .

attachment id

Muß ich nachsehen

attachment id
[/quote]


LG
Ralf
« Letzte Änderung: 16. Januar 2019, 14:27:13 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2434
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Arisaema
« Antwort #24 am: 26. Januar 2019, 13:19:17 »
Als erstes,  die Beschriftung bei grifffitthii und kishidae sind vertauscht, wenn ich mich nicht sehr täusche, zumindest bei den Bildern. Zum anderen könnte ich von A. ciliatum var. lubianense Knollen anbieten, falls jemand Interesse hat.
Hier einmal A.amurense kurz vorm einsetzen. Der Austrieb ist schon schön zu sehen.
Manchmal ist dieser nicht schon so weit und dann wird es schwierig. Am Anfang hatte ich
die Härchen als Wurzel gedeutet und falsch rum gepflanzt, wie bei den Alpenveilchen ist
es mirauch schon mal passiert. Ergo , die glatte Seite gehört immer nach unten.

 


 

Heinz Meyer

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 164
    • Jutta´s Staudengarten
Re: Arisaema
« Antwort #25 am: 26. Januar 2019, 15:35:43 »
Du hast natürlich recht, das glatte der Knolle gehört immer nach unten, aber die Wurzeln kommen schon oben, da wo du die härchen siehst. Es ist leider nicht bei allen Arten von Arisaema so eindeutig wo oben und unten ist, bei manchen muss man schon gut hin schauen.
Schöne Knollen hast du da Ralf  ;D
Schöne Grüße aus Ostfriesland

                    Heinz

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2434
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Arisaema
« Antwort #26 am: 14. April 2019, 08:53:52 »
A.amurense schön ausgetrieben  , zunächst im Topf.Danke nochmals für den Tausch.

 



Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Arisaema
« Antwort #27 am: 14. April 2019, 09:25:17 »
Hallo Ralf , meine sehen auch schon so aus . ;D
Nochmal danke an den Heinz

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1358
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Arisaema
« Antwort #28 am: 27. Mai 2019, 19:59:57 »
Arisaema speciosum habe ich neu. Es ist erst jetzt ausgetrieben.

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Arisaema
« Antwort #29 am: 27. Mai 2019, 22:13:12 »
Hallo Christoph , meine ist jetzt auch endlich zu sehen.
4cm! ;D