Autor Thema: Saatgut und Bilder  (Gelesen 999 mal)

UliB

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 125
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #15 am: 09. Mai 2019, 08:54:27 »
Es scheint für die Internet-Beauftragten der GdS schwierig zu sein, sich mit diesem Thema zu beschäftigen.
Inzwischen habe ich herausgefunden, dass Adobe Acrobat Pro das Programm ist, was wir brauchen. Damit kann man PDF-Dateien bearbeiten und Fotos verlinken.
Für einen allein allerdings ist es eine Sysiphus-Arbeit.

wallu

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 255
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #16 am: 09. Mai 2019, 17:25:42 »
Uli, das Verlinken ist gar nicht so wild. Ich habe beruflich viele komplexe technische Präsentationen mit Acrobat erstellt; einen Link zu setzen dauert keine 10 Sekunden. Inzwischen gibt es im Netz sogar kostenlose Freeware (z.B. iSkysoft PDF Editor), mit der das Verlinken möglich ist. Allerdings mit eingeschränkten Funktionen.

Für die kommende Beiratssitzung im Juni: Ich könnte die existierenden Pflanzenportraits mit dem nächsten Samentauschkatalog verlinken, wenn ich die pdf-Version des Katalogs rechtzeitig zur Verfügung gestellt bekomme. Ich möchte nur sicherstellen, daß die Arbeit nicht umsonst ist und sich jemand darum kümmert, daß der verlinkte Katalog auch wirklich online gestellt wird.
Viele Grüße aus der Rureifel

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1402
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #17 am: 10. Mai 2019, 08:53:17 »
Ich habe das Thema für die nächste Beiratssitzung am 21.6. in Dresden auf die Tagesordnung setzen lassen. Ich hoffe, dort eindeutige zusagen zu bekommen.

Heidschnucke

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 102
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #18 am: 10. Mai 2019, 09:19:22 »
Ich habe das Thema für die nächste Beiratssitzung am 21.6. in Dresden auf die Tagesordnung setzen lassen. Ich hoffe, dort eindeutige zusagen zu bekommen.

Vielen Dank!

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1402
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #19 am: 27. Juni 2019, 20:22:58 »
In der Beiratssitzung wurde unser Plan sehr wohlwollend aufgenommen. Den meisten war die Existenz von unseren Dateien noch nicht bekannt. Die Aufnahme der Bilder von Samen wurde kontrovers diskutiert. Sinnvoll seien solche Bilder nur, wenn  sie mit Stativ und Macroobjektiv in hoher Qualität gemacht werden. wir können bei jeder einzelnen Datei entscheiden, ob mit oder ohne Samenbilder.
In den nächsten Tagen treffen sich Frau Roth und Herr Eickmann mit einem Vertreter der Softwarefirma, um die Verlinkung der Dateien mit dem Online-Katalog zu besprechen. Bis zum nächsten Katalog im Dezember 2019 wird sich wohl noch nichts ändern.




Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 804
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Saatgut und Bilder
« Antwort #20 am: 04. Juli 2019, 08:56:24 »
Gärtner und Geduld beginnt beides mit "G" :D!

Danke Christoph für deinen Bericht. Ich freue mich jedenfalls sehr darüber, dass es nun endlich wieder vorwärts gehen wird :)!
Liebe Grüße
Petra