Autor Thema: Herbstfärbung im Kleinen  (Gelesen 946 mal)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Herbstfärbung im Kleinen
« am: 07. November 2018, 15:26:39 »
Die meisten meiner Zwerggehölze und Hexenbesen sind immergrüne Pflanzen und können uns deshalb nicht mit Herbstfärbung überraschen.
Seit diesem Jahr befinden sich allerdings auch 2 Lärchen in meinem Garten. Eine davon ist ein winziger Hexenbesen, ca. 10 cm Stamm, darauf ein kleiner Puschel, der sich nun anschickt, seine Nadeln zu verlieren: Larix decidua 'Kreijci'
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #1 am: 07. November 2018, 15:29:03 »
Noch näher am Boden in leuchtendem Gelb: Davallia mariesii
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #2 am: 07. November 2018, 15:33:46 »
Shortia sind 'immergrüne' Pflanzen, die im Herbst zum großen Teil ihre Blätter rötlich oder bräunlich färben. Man vermutet, dass das ein Schutzmechanismus für den Winter ist. 
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #3 am: 07. November 2018, 15:54:21 »
 Enkianthus campanulatus 'Dwarf-Wallaby'  ist ein kleines, laubabwerfendes Gehölz mit heftiger Färbung.
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #4 am: 07. November 2018, 16:17:20 »
Tsusiophyllum tanakae, ein kleiner Rhododendron, der im Frühjahr kleine, weiße, glockenförmige Blüten hat.
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #5 am: 07. November 2018, 16:24:11 »
Eine der vielen, kleinen Akeleien, bei denen man nie weiß mit wem sie sich vermischt haben  ;)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #6 am: 08. November 2018, 17:59:42 »
Salix hylematica
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #7 am: 08. November 2018, 18:01:44 »
Salix anglorum
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 401
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #8 am: 08. November 2018, 22:24:53 »
Dass ein Sedum sich von grün in so ein knallrotes Exemplar verwandeln kann, hat mich sehr gewundert und auch gefreut: Sedum kamtschatikum 'Tera-dake'
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #9 am: 09. November 2018, 09:13:18 »
Tolle Farbe.  :)
Weißt Du, wie groß es wird?
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 401
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #10 am: 10. November 2018, 18:12:29 »
Nein, leider nicht. Der Zuwachs im Sommer war sehr verhalten. Laut HP des Verkäufers wird es 5cm hoch, z ur Breite steht leider nichts.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #11 am: 11. November 2018, 15:18:15 »
Danke, das ist doch erfreulich klein  :)
Die Brite ist bei solchem Wuchs nicht das Problem, lässt sich regeln ;)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1601
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Herbstfärbung im Kleinen
« Antwort #12 am: 11. November 2018, 19:56:46 »
Noch ein paar kleine bunte.