Autor Thema: Forum  (Gelesen 4912 mal)

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Forum
« Antwort #45 am: 20. Januar 2018, 21:18:07 »
Geoutet? Inwiefern soll ich mich outen? Als Mitglied? Ich war ja zum 1. Mal da und für mich ist vieles noch neu. Aber es war der 2. Stand von der GdS, den ich gesehen habe.
Ja, ich meinte den Stand auf den Hannoverschen Pflanztagen. Der Stand, er war ja quadratisch mit Tischen formiert, war ja gut. Der Tisch war nur über und über mit Pflanzen bepackt, ne Übersicht bekam ich da nicht. Ich meine, das die Pflanzen auch keine Schilder trugen. .... Die Preise waren ja völlig ok. Auf Nachfrage habe ich den ja auch erfahren. Ich weiß jetzt nicht, ob da nicht doch ein Schild irgendwo war. Ich meine aber nicht. Vorschlag: das es der Stand der GdS war, habe ich ja erst gesehen, als ich nah dran war. Könnte man nicht laminierte Schilder machen, die man oben an den Pavillon dranhängt?

Hallo Susati, Geschmäcker sind grundsätzlich verschieden, das muss jeder selber mit sich ausmachen. Aber zu deiner Kritik an unserem GdS-Stand muss ich jetzt noch was schreiben, schließlich bin ich einer der "Verursacher" dieser deiner Meinung nach "Katastrophe". Lilafee hat schon einiges geschrieben, ich werde mich bei einigen Antworten sicher wiederholen.

Bei uns am Stand darf sich jeder als GdS-Mitglied outen, wir freuen uns, wenn wir einem Namen auch ein Gesicht zuordnen können.

Falsch ist, dass man den Stand nur gesehen hat, wenn man davor stand. Rechts und links standen 2016 jeweils ein grünes Roll-Up, im vergangenen Jahr zwei der flatternden neuen Beach-Flags, jedes ca. 3 Meter hoch.

Falsch ist auch, dass die Pflanzen keine Schilder im Topf stecken hatten. Wenn wir von unseren Pflanzenspendern die Töpfe ohne bekommen haben, haben wir nachgerüstet.

Richtig ist, dass unsere Tisch voll waren (und 2018 hoffentlich auch wieder sind!), nämlich dank unserer Mitglieder, die für diese Veranstaltung teils Monate vorher ihre Ableger topfen, damit wir diese an diesem Wochenende gegen Spende an die Besucher abgeben können. Wieso wir keine festen Preise auf die Schilder schreiben können, wirst du sicher erfahren, wenn du selbst mal an einem Infostand mitarbeitest. Und weil jeder Pflanzenspender keine Massen an gleichen Pflanzen "produziert", sondern eben seine Schätzen mitbringt (und die Töpfe recycelt, die er zuhause hat), sieht es bei uns nicht so einheitlich und "aufgräumt" aus wie bei den Profis, die mal schnell 5 schwarze Staudenkisten mit den gleichen Pflanzen aus dem Laster holen.

Und nein, am Pavillon oben kann man keine Schilder anbringen, die hängen und dann nämlich genau vor der Nase. Finde ich auch überflüssig, nachdem rechts und links ... du weißt schon .... und jeder am Stand seinen GdS-Button an der Jacke hat, mehrere Aufsteller mit dem offiziellen GdS-Flyer und unserem RG-Jahresprogramm zwischen den Töpfen stehen, unser laminiertes RG-Jahresprogramm in mind. DIN A3 am Pavillon hängt,  die laminierten Schilder an den Seiten hängen, auf denen steht, dass wir "gegen Spende abgeben und das Geld in die Kasse der RG geht" und und und ....

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen! Der Erfolg gibt uns recht.

Übrigens: Termin ist am 12. + 13. Mai 2018 im Stadtpark in Hannover, gleich neben unserem Jahrestagungshotel in diesem Jahr!


Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

Heidschnucke

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 101
Re: Forum
« Antwort #46 am: 24. Januar 2018, 18:19:47 »
Wenn auch schon viel zu unsrem Stand geschrieben wurde, möchte ich auch noch Anmerkungen machen.

1. Ein wichtiges Element ist unser Info-Tisch, der mit Offenen-Pforte-Broschüren von vielen offenen Pforten um Hannover herum, Infos zu Initiativen, zu Wildbienen, anderen Gartenaktivitäten, Saatguttüten, Staudengärten, Büchern der GdS und unserer Flohmarkt-Bücherkiste bestückt ist.

2. Sehr auffallend (und auch begehrt, wenn wir sie denn abgeben würden) sind die mit Stauden bepflanzten Deko-Kisten. Ein gutes Beispiel, dass es nicht immer Sommerblumen sein müssen, sondern  dass Stauden viele Einsatzmöglichkeiten haben.

3. Buntbild-Etiketten haben wir selbstverständlich nicht. Kleine Stecketiketten bekommen die Pflanzen, wenn wir sie sicher identifiieren können. Lieber kein Schild als ein falsches.

4. Nach einem Banner für die Stirnseite des Pavillons (den uns  ein Mitglied unentgeltlich zur Verfügung stellt) habe ich mich vor einiger Zeit erkundigt. Es hätte ca. 200 € gekostet. Da haben wir entschieden, das Geld lieber für Vorträge auszugeben. Denn wir stehen nicht nur bei Sonnenschein auf den Hannoverschen Pflanzentagen, sondern haben auch schon drei Tage in Gummistiefeln dort verbracht. Wetterfest muß unser Equipment sein.

5. Die Fotos mit Garteneinblicken und Gartenweisheiten, die als Dekoration am Stand hängen, sind bei Besuchern sehr beliebt.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die jährlich auf unterschiedlichste Weise dafür sorgen, dass wir mit unserem Infostand einen guten Erfolg haben!

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #47 am: 24. Januar 2018, 18:25:11 »

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen!

Das will lch doch schwer hoffen !!  ;)

Heidschnucke

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 101
Re: Forum
« Antwort #48 am: 24. Januar 2018, 19:00:16 »

Trotzdem werden wir in diesem Jahr wieder unseren Pavillon aufbauen und unsere Pflanzen unter die Leute bringen!

Das will lch doch schwer hoffen !!  ;)

Da kannst Du sicher sein! Die Anmeldung ist weg!

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #49 am: 19. Juni 2018, 07:06:55 »
Wie ich schon schreib,

stellt eine Liste zusammen, mit dem was noch nicht so geht wie ihr es gerne hättet.



Diese Liste wurde von Jan nach Rücksprache beim Medienhaus gestern beantwortet. Bis auf eine Sache ist alles machbar
und kann beauftragt werden.
Näheres zum Wochenende.
« Letzte Änderung: 20. Juni 2018, 06:38:07 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #50 am: 19. Juni 2018, 07:09:26 »
Hallo alle miteinander,
wenn wir hier Bilder einstellen bietet das Forum keine mir bekannte Möglichkeit sie mit Text zu versehen.
Beim alten Forum ging das. Was kann ich machen, das dass hier auch geht?
Das hat Hannelore irgendwo beschrieben. Muß ich erst suchen.
Das ist so nicht richtig. Ich habe das gefordert, aber dieses Medienhaus schafft es nicht, das entsprechende PlugIn zu installieren.
Gruß
Hannelore
Das entsprechende PlugIn ist mittlerweile beauftragt.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #51 am: 29. Juni 2018, 12:04:19 »
Wie ich schon schreib,

stellt eine Liste zusammen, mit dem was noch nicht so geht wie ihr es gerne hättet.



Diese Liste wurde von Jan nach Rücksprache beim Medienhaus gestern beantwortet. Bis auf eine Sache ist alles machbar
und kann beauftragt werden.
Näheres zum Wochenende.
Die Schrift ist mittlerweile geändert und auch die Bildeinstellung für Fotos ist nun da. Bitte ausprobieren.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #52 am: 29. Juni 2018, 12:10:41 »
          test

Automatische Verkleinerung funktioniert !!
« Letzte Änderung: 29. Juni 2018, 17:04:36 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2402
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #53 am: 29. Juni 2018, 17:05:19 »
Test Test             
« Letzte Änderung: 29. Juni 2018, 17:07:21 von ralf neugebauer »