Autor Thema: Bienen  (Gelesen 233 mal)

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Hannover
Bienen
« am: 18. Februar 2019, 13:32:11 »
Es ist eine ware Freude zur Zeit die fleißigen Bienen bei ihrer Pollen und Nektar Sammelleidenschaft zu beobachten.
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.

Jörg Thiele

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 82
  • Sachsen - Dresden/Stadtteil Leutewitz ca. 130m ü.N
Re: Bienen
« Antwort #1 am: 18. Februar 2019, 17:15:44 »
Bei uns sind in den Krokussen und den Winterlingen viele Bienen, vor allem Wildbienen.

Jörg

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 287
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Bienen
« Antwort #2 am: 16. Mai 2019, 22:09:48 »
Hallo zusammen , gestern war es mal wieder so warm , dass zahlreiche Wildbienen zu sehen waren .

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Hannover
Re: Bienen
« Antwort #3 am: 21. Mai 2019, 21:33:43 »
Bei mir im Garten sehe ich zur Zeit mehr Honigbienen. Aber Wildbienen sind auch welche da und sie haben jetzt auch erste Bambusröhren verdeckelt, die ich erst vor kurzem unter dem Terrassendach befestigt haben.
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.