Autor Thema: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.  (Gelesen 543 mal)

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 199
  • Schweinfurt 270 m
Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« am: 21. April 2019, 19:19:54 »
Wer kann mir helfen mit dem Namen der angefügten Pflanze?
Habe sie vor ein paar Jahren ausgesät und jetzt blüht sie mit einem ganz besonders kräftigem Blau. Leider hält die einzelne Blüte nur sehr kurz. Das Etikett ist verloren gegangen...

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 369
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #1 am: 21. April 2019, 20:57:37 »
Hallo Rainer , ich tippe auf Ipheion uniflorum.

Grüsse Frank

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1564
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #2 am: 21. April 2019, 21:46:09 »
Bei Ipheion uniflorum öffnen sich die Blüten schnell sehr weit und die Blütenstiele sind unverzweigt. Auf diesem Bild meine ich Verzweigungen zu sehen. Manches erinnert Triteleia laxa.
« Letzte Änderung: 21. April 2019, 21:47:53 von Christoph Rohlfs »

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 199
  • Schweinfurt 270 m
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #3 am: 22. April 2019, 10:37:53 »
 
Hab mal den Blütenstand nochmals genauer fotografiert.

Bekomme das Foto nicht gedreht...
« Letzte Änderung: 22. April 2019, 10:46:13 von Rainer Reisefüchsle »

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 369
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #4 am: 22. April 2019, 11:06:48 »
Hallo , könnte auch Ixiolorion sein ???!

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #5 am: 22. April 2019, 20:33:05 »
Ich habe Triteleia, Ipheion und Ixiolirion tataricum im Garten, die sind es eher nicht. Der Blütenstängel ist viel zu sehr verzweigt bei Rainers Pflanze. Wie hoch wird sie denn? Die Blätter sehen so platt aus wie bei Gladiolus, stimmt das oder täuscht die Aufnahme?
« Letzte Änderung: 22. April 2019, 20:37:20 von Petra Vogt-Werner »
Liebe Grüße
Petra

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Einkeimblättrige Pflanze mit intensiv blauen Blüten.
« Antwort #6 am: 22. April 2019, 20:39:34 »
Könnte es vielleicht irgendein Sisyrinchium sein? Hach, ich liebe Rätsel :D!
Liebe Grüße
Petra