Autor Thema: Botanischer Garten Edinburgh  (Gelesen 222 mal)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Botanischer Garten Edinburgh
« am: 28. April 2019, 05:10:31 »
Über die Ostertage habe ich die Stadt Edinburgh besucht. Mit dabei natürlich auch der botanische Garten.

Eintritt übrigens frei.
Der Eintritt in die Gewächshäuser kostet allerdings.

Ich kann nur empfehlen ein Busticket für 48 Stunden zu kaufen. Damit läßt sich prima die Stadt erkunden.
Außerdem bietet es diverse Ermäßigungnen, so kostet der Eintritt in die Gewächshäuser damit nur die Hälfte.
Der botanische Garten ist lohnend . 
Unbedingt Zeit nehmen - mindestens 2 Stunden.

Hier kommen einige Bilder dessen, was ich gesehen habe...

 


Am Eingang wurden wir gleich mit einer großen Schale von Farnen empfangen. Besonders fiel mir Archniodes simplicior auf.
 


 

Haberla ferdiandi-coburgii

 
« Letzte Änderung: 28. April 2019, 05:22:54 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #1 am: 28. April 2019, 05:24:54 »
 


 


 


 


Primula pseudodenticulata

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #2 am: 28. April 2019, 05:47:25 »
Muscari azureum x botryoides
 


Narcissus calcicola
 


Abies koreana
 


 

Jörg Thiele

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 82
  • Sachsen - Dresden/Stadtteil Leutewitz ca. 130m ü.N
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #3 am: 28. April 2019, 07:43:41 »
Da wir im August in Schottland sein werden, Danke für den Tipp.

Jörg

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 242
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #4 am: 28. April 2019, 11:19:31 »
Über die Ostertage habe ich die Stadt Edinburgh besucht. Mit dabei natürlich auch der botanische Garten.

Eintritt übrigens frei.
Der Eintritt in die Gewächshäuser kostet allerdings.

Ich kann nur empfehlen ein Busticket für 48 Stunden zu kaufen. Damit läßt sich prima die Stadt erkunden.
Außerdem bietet es diverse Ermäßigungnen, so kostet der Eintritt in die Gewächshäuser damit nur die Hälfte.
Der botanische Garten ist lohnend . 
Unbedingt Zeit nehmen - mindestens 2 Stunden.


2 Stunden für diesen Botanischen Garten sind viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu wenig. 2 Tage wären eigentlich angemessen !

Wir waren auch zu kurz dort - leider. Aber man kann eben nicht alles haben.

« Letzte Änderung: 28. April 2019, 15:07:25 von ralf neugebauer »
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #5 am: 28. April 2019, 15:19:05 »
Ein paar Eindrücke aus dem jap.Garten

 


 


 


 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #6 am: 28. April 2019, 15:28:24 »
Prunus aff.serrula

 


Meconopsis Slieve Donard

 


 


 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #7 am: 28. April 2019, 15:36:44 »
 


 


 


 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #8 am: 28. April 2019, 15:41:37 »
Der Steingartenbereich

 


 


 

Pulsatilla sukaczewii

 

Celmisia angustifolia(grey form)
« Letzte Änderung: 29. April 2019, 07:54:25 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #9 am: 01. Mai 2019, 06:56:08 »
 


 


 


 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #10 am: 01. Mai 2019, 06:57:44 »
 


 


 

Immer wieder ein Erlebnis.
Araucaria araucana

 

Eines der Gewächshäuser.
« Letzte Änderung: 01. Mai 2019, 06:59:58 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Botanischer Garten Edinburgh
« Antwort #11 am: 01. Mai 2019, 07:05:19 »
Die letzten Eindrücke. Die Zeit war viel zu kurz. Wir werden wiederkommen.

 
 


 


 


 
Ein Erlebnis, diese 100 jährige Hecke mit einer Höhe von 8 Metern .