Autor Thema: FG Iris - Ausstellung in München  (Gelesen 276 mal)

Bernd F

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
FG Iris - Ausstellung in München
« am: 23. Mai 2019, 11:12:36 »
Am 25. und 26. Mai 2019 findet die Fachgruppentagung im Botanischen Garten München mit einer Ausstellung in der Winterhalle statt.
Gruß Bernd

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 266
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #1 am: 23. Mai 2019, 22:21:33 »
Hallo Bernd, eine Irissammlerin aus Tschechien hat bei mir diese Iris gesehen und sagte mir dass dies eine alte Sorte wäre
Kann mir jemand sagen ob das stimmt? 
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

Bernd F

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #2 am: 24. Mai 2019, 17:22:31 »
Vorab schon mal ein paar Fotos
« Letzte Änderung: 26. Mai 2019, 08:02:19 von ralf neugebauer »
Gruß Bernd

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2555
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #3 am: 25. Mai 2019, 06:43:20 »
Vorab schon mal ein paar Fotos
Schön Bernd,
die Exponate werden ja ähnlich gestaltet , wie die auf der Lilienausstellung der ELG.  :D!
Müßt Ihr auch alles selbst organisieren oder gibt es wenigstens Unterstützung am Ausstellungsort ?
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 06:46:43 von ralf neugebauer »

Bernd F

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #4 am: 25. Mai 2019, 17:39:27 »
Vorab schon mal ein paar Fotos
Schön Bernd,
die Exponate werden ja ähnlich gestaltet , wie die auf der Lilienausstellung der ELG.  :D!
Müßt Ihr auch alles selbst organisieren oder gibt es wenigstens Unterstützung am Ausstellungsort ?
Wir haben die Unterstützung des Botanischen Garten München
Gruß Bernd

Bernd F

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #5 am: 25. Mai 2019, 17:41:35 »
Noch ein paar Einzelblüten
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 18:31:14 von ralf neugebauer »
Gruß Bernd

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2555
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #6 am: 25. Mai 2019, 18:31:57 »
Hab die Fotos mal gedreht.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 813
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #7 am: 25. Mai 2019, 18:44:11 »
Hallo Bernd, eine Irissammlerin aus Tschechien hat bei mir diese Iris gesehen und sagte mir dass dies eine alte Sorte wäre
Kann mir jemand sagen ob das stimmt? 


Sie sieht aus wie die alte Sorte Iris variegata von 1753. Ob sie es wirklich ist, kann man wahrscheinlich bei Iris nie so hundertprozentig sicher sagen. Es gibt von Iris variegata auch verschiedene Züchtungen.
Liebe Grüße
Petra

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 266
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: FG Iris - Ausstellung in München
« Antwort #8 am: 25. Mai 2019, 20:20:40 »
Danke Petra für deine Antwort
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny