Autor Thema: Phlox 2019  (Gelesen 2573 mal)

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 860
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Phlox 2019
« Antwort #15 am: 14. Juli 2019, 19:31:21 »
Sehr schöne Sämlinge, Christoph :D! Da sieht man mal wieder, dass man nicht wirklich Namenssorten braucht. Und meist sind die Sämlinge auch gesünder.
Liebe Grüße
Petra

Edi

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 375
Re: Phlox 2019
« Antwort #16 am: 16. Juli 2019, 09:05:04 »
Gzhel in weiß-blau - der Bayerische Phlox ;D ;).

Dem zweiten Versuch geht es also gut? Sehr schön.  :)
Ich habe meinem letztes Jahr versuchsweise das Pflanzloch noch einmal schön kuschlig aufbereitet, immerhin lebt er noch.

Alles interessante Sorten, die du zeigst. Um Batik trauere ich der Farben wegen noch immer, auch wenn er offenbar keine gute Figur macht.

Edi

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 375
Re: Phlox 2019
« Antwort #17 am: 16. Juli 2019, 09:10:07 »
Meine Phloxe sind alle namenlos. Fast alles Sämlinge, die ich ausgelesen habe.

Eine gute Auswahl, Christoph!
Am besten gefällt mir die erste Aufnahme, so ist Phlox am schönsten: üppig mitten im Staudenbeet.  :)


Edi

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 375
Re: Phlox 2019
« Antwort #18 am: 23. Juli 2019, 10:30:14 »
Mal ein anderes Phloxthema: die Trockenheit.  >:( :'( :P

Anny, du hast so viele schöne Sorten.
Obwohl es bei euch heißer ist, habt ihr doch auch einigen Regen: Wie machen sich unter diesen Bedingungen deine Phloxe?

Edi

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 375
Re: Phlox 2019
« Antwort #19 am: 23. Juli 2019, 10:33:49 »
Einer der schönsten Phloxe im zweiten vielversprechenden Versuch: 'Anna Karenina'



Zum Vergleich: 'Uralskie Skazy', den ich auch sehr mag, er aber unsere Gartenbedingungen offenbar nicht so sehr.


Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1568
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Phlox 2019
« Antwort #20 am: 25. Juli 2019, 14:20:19 »
Mein halbschattiges Phloxbeet wässere ich z.Z. 2x täglich.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2780
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Phlox 2019
« Antwort #21 am: 25. Juli 2019, 18:27:02 »
Auch bei der Hitze eine gute Figur.

Apfelblüte

 








Erdnuckel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 44
Re: Phlox 2019
« Antwort #22 am: 25. Juli 2019, 18:40:06 »
Nach dem Vergleich mit den Fotos von Rieger habe ich arge Zweifel, dass der gezeigte Phlox Apfelblüte ist.

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Phlox 2019
« Antwort #23 am: 25. Juli 2019, 22:03:40 »
Mal ein anderes Phloxthema: die Trockenheit.  >:( :'( :P

Anny, du hast so viele schöne Sorten.
Obwohl es bei euch heißer ist, habt ihr doch auch einigen Regen: Wie machen sich unter diesen Bedingungen deine Phloxe?

Hallo liebe Edi, leider ist Regen bei uns was ganz seltenes. Na und mit meinen schönen Sorten ist es auch nicht mehr weit her. Letztes Jahr wollte ich das Phloxbeet wegen der Gießerei auflösen und habe die meisten Phloxe verscherbelt, was mir im Nachhinein sehr leid tut. Am Gehölzrand muss ich die Pflanzen gut wässern, im eigentlich heißeren Beet eher nicht.

In einer Woche besuche ich den Phloxgarten den wir zusammen mit Petra mal besucht haben, darauf freue ich mich sehr.

Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Phlox 2019
« Antwort #24 am: 25. Juli 2019, 22:06:42 »
Christoph deine Sammlung kann sich auch sehen lassen, man sieht dass Du mit dem Wasser nicht geizig umgehst ;)
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 860
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Phlox 2019
« Antwort #25 am: 25. Juli 2019, 22:35:48 »
In einer Woche besuche ich den Phloxgarten den wir zusammen mit Petra mal besucht haben, darauf freue ich mich sehr.

Hallo Anny, dann sag der lieben Gartenbesitzerin doch bitte auch von mir eine herzlichen Gruß. Der schöne Phlox Karel Drießen erinnert mich immer an den damaligen Besuch :D!
Liebe Grüße
Petra

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Phlox 2019
« Antwort #26 am: 25. Juli 2019, 22:38:58 »
Hallo Petra, werde ich ausrichten, schade dass so viele km zwischen uns liegen.
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2780
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Phlox 2019
« Antwort #27 am: 26. Juli 2019, 06:58:50 »
Nach dem Vergleich mit den Fotos von Rieger habe ich arge Zweifel, dass der gezeigte Phlox Apfelblüte ist.
Habe die von  U.Peglow stammende Sorte 'Apfelblüte' direkt auf dem Staudenmarkt vor
Jahren an seinem Stand so erhalten. ;).
Ich glaube nicht das es ein Sämling ist.
Könnte mir höchstens noch ein Vergleichsexemplar bei einem anderen Anbieter kaufen . 
Zuminest macht er im Gegensatz zu anderen Hätschelkindern eine ausgesprochene gute
Figur .

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2780
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Phlox 2019
« Antwort #28 am: 26. Juli 2019, 07:00:00 »
Siegessäule

 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2780
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Phlox 2019
« Antwort #29 am: 26. Juli 2019, 07:02:30 »
Und weiter geht es
  'Joli coeur '