Autor Thema: Echinacea  (Gelesen 119 mal)

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Echinacea
« am: 12. Juli 2019, 18:45:22 »
Hallo zusammen , bei den Echinacea wird ja rumselektiert und gezüchtet was das Zeug hält.
Die tollsten Farben und Formen sind auf dem Markt und eine nach der anderen entpuppt sich als netter Rohrkrepierer ;)
Wir pflanzen mittlerweile nur noch E. purp. "Magnus" , "Tomato Soup" , pallida und simulata.
Schön fanden wir auch "Hula Dancer" , leider auch nicht so langlebig.
Was könnt ihr noch für Sorten empfehlen?

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2493
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Echinacea
« Antwort #1 am: 12. Juli 2019, 22:59:59 »
Echinacea purpurea 'Alba' + E. purp. "Magnus" gehen hier gut . Alles andere ist unnütze
Geldausgabe und Futter für meine Geldbörse .

E.purpurea 'Fatal Attraction' hielt sich auch ganz nett , aber nicht so langlebig .

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1402
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Echinacea
« Antwort #2 am: 13. Juli 2019, 22:14:12 »
auch bei mir waren sie alle kurzlebig. Ich ziehe nur noch aus selbstgeerntetem Samen an.

Jörg Thiele

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 85
  • Sachsen - Dresden/Stadtteil Leutewitz ca. 130m ü.N
Re: Echinacea
« Antwort #3 am: 14. Juli 2019, 12:36:21 »
Ich habe mit Echinacea auch kein Glück. Nach spätestens 2 Jahren sind sie wieder verschwunden. Die letzte Pflanze hatte ich aus einer Staudengärtnerei.
Die Pflanze war sehr kräftig und hat auch reich geblüht. Aber dann ...

Jörg

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1402
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Echinacea
« Antwort #4 am: 20. Juli 2019, 22:08:50 »
Dieser Echinacea purpurea-Sämling hält seine Blütenblätter lange schräg nach oben gerichtet.

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 330
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Echinacea
« Antwort #5 am: Heute um 10:42:09 »
Hallo zusammen , jetzt hat´s ja endlich mal ausgiebig und Unwetter frei geregnet . 16mm , hätte bis vor anderthalb Jahren nie gedacht , dass ich mich mal so über Regen freue ;D
Die Echinaceen freut´s.