Autor Thema: Hosta Info 2017  (Gelesen 614 mal)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2400
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Hosta Info 2017
« am: 21. Mai 2017, 19:43:48 »
Hosta Info 2017

Beitragvon Harald Berger » 14.04.2017,
Donald A. Rawson hat seine umfangreichen Listen neu gegliedert, z.B. nach den Eigenschaften der Blattränder. Die alte alphabetische Listung ist weiterhin vorhanden.
hostalists

Ballmer

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 169
  • Ostalb, BW, 480 m ü. NN WHZ 6b
Re: Hosta Info 2017
« Antwort #1 am: 24. September 2017, 11:13:28 »
Gestern den Garten eines Staudenfreundes an der Donau aufgesucht, der im Frühjahr mehrfach Besuch hatte: zweimal Hagel und einmal Frost.
Durch den Frost sind die meisten Hosta geschrumpft. Solche, die sonst einen Durchmesser von einem Meter haben, kommen heuer auf maximal 30 cm. Alle Hosta – und davon gibt es in dem Garten sehr, sehr viele – sehen durch den Hagel aus wie Hühner in der Mauser.
Grüße von der Ostalb

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2400
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Hosta Info 2017
« Antwort #2 am: 24. September 2017, 12:01:37 »
Vom Hagel wurden wir zum Glück  ziemlich verschont.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 780
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Hosta Info 2017
« Antwort #3 am: 24. September 2017, 14:29:30 »
Oh weh, ein Bild des Jammers ???! Wir hatte hier auch recht starken Frost, meine Hosta sind zum Teil auch etwas in die Knie gegangen. Glücklicherweise liegt unser Garten auf einem Hügel, um den die Gewitter so gut wie immer einen Bogen machen. Während eines Gewitters im Juli hatte ich eine Gartenparty laufen, die Gäste mussten nur die Pavillons festhalten, damit der trockene Wind sie nicht wegwehte, während unten in der Stadt 3cm große Hagelkörner sogar Autos demolierten.
Liebe Grüße
Petra