Autor Thema: Amerikanische Kiefernwanze?  (Gelesen 204 mal)

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
Amerikanische Kiefernwanze?
« am: 26. Oktober 2019, 21:33:10 »
Das Tierchen hatte ich noch nie bei uns im Garten gesehen, hat aber eine tolle Zeichnung. Das Foto ist dafür weniger toll, sorry. Ob der Name stimmt, weiß ich auch nicht genau, vielleicht könnt ihr helfen?

 


 
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Amerikanische Kiefernwanze?
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2019, 06:59:53 »
Sollte stimmen . Ist zumindest zu den anderen recht groß.Schau mal hier :

Kiefernwanze

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 393
Re: Amerikanische Kiefernwanze?
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2019, 20:21:24 »
Ralf, danke für den Link! Ich war auf einer anderen Bestimmungsseite, aber wenn man die kleinen feinen Unterschiede zu anderen ähnlichen Krabblern nicht kennt (oder sieht?), finde ich es immer schwierig.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)