Autor Thema: Taglilien 2017  (Gelesen 3502 mal)

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #15 am: 17. Oktober 2017, 21:27:25 »

Insgesamt hatte ich 111 Sämlinge. Davon dürfen 2 direkt ins Beet, 10 bekommen eine zweite Chance, weil sie noch nicht geblüht haben, 28 gehen in die zweite Bewertungsrunde und 71 in den Grünabfall. Hier noch ein paar, die es in die engere Auswahl geschafft haben:


Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Taglilien 2017
« Antwort #16 am: 17. Oktober 2017, 22:58:10 »
Meine Güte, sind das tolle Blüten! 😍

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Taglilien 2017
« Antwort #17 am: 18. Oktober 2017, 05:57:25 »
El Dorado gefällt mir besonders gut ! 😍

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Taglilien 2017
« Antwort #18 am: 18. Oktober 2017, 07:43:46 »
Sehr interessant wäre es, wenn Du auch von den Eltern Deiner Sämlinge Bilder zeigen könntest. Was hat Dich zur jeweiligen Kreuzung veranlasst? Welches Merkmal war Dir wichtig?

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #19 am: 18. Oktober 2017, 21:49:21 »
El Dorado gefällt mir besonders gut ! 😍

El Dorado ist nur ein Elternteil, die Mutter von El Dorado x Licorice Candy. Die Sorte "El Dorado" selbst sieht so aus:

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #20 am: 18. Oktober 2017, 21:55:01 »
Sehr interessant wäre es, wenn Du auch von den Eltern Deiner Sämlinge Bilder zeigen könntest. Was hat Dich zur jeweiligen Kreuzung veranlasst? Welches Merkmal war Dir wichtig?

Ich habe nicht von allen Eltern Fotos, die liegen zum Teil auf unterschiedlichen CDs in diversen Umzugskartons.  ::)
Die in 2014 ausgesäten Samen habe ich im Jahr davor gekreuzt, und der Himmel weiß, was mir damals dabei durch den Kopf ging. Im Prinzip habe ich wohl nach dem Motto "Schön mit schön" gekreuzt und dabei nur darauf geachtet, dass sich diploide und tetraploide Taglilien nicht verbandeln lassen (es sei denn, man möchte unfruchtbare Triploide züchten).
Langfristig heißt das Züchtungsziel "Sternchen und Konfetti", also kleine Blüten in großer Zahl an hohen Stielen. Aber das ist noch Zukunftsmusik.  ;D

« Letzte Änderung: 24. Oktober 2017, 08:21:04 von Susanne ex Braves Kind »

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 780
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Taglilien 2017
« Antwort #21 am: 19. Oktober 2017, 08:10:17 »
Langfristig heißt das Züchtungsziel "Sternchen und Konfetti", also kleine Blüten in großer Zahl an hohen Stielen. Aber das ist noch Zukunftsmusik.  ;D

Aber es hört sich sehr vielversprechend und vor allem begehrenswert an ;D. Ich bin kein Freund von den riesigen Blüten mit dem extrem breiten, raumgreifenden Laub. Auf deine Züchtungen bin ich sehr gespannt.
Liebe Grüße
Petra

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Taglilien 2017
« Antwort #22 am: 19. Oktober 2017, 18:31:51 »
Da schließe ich mich an! Kleinere Blüten fügen sich viel besser in gemischte Pflanzungen ein als sehr große.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Taglilien 2017
« Antwort #23 am: 05. November 2017, 16:25:46 »
Ich zeige hier mal ein paar Sämlinge  , die neu registriert wurden.
Fotos mit Genehmigung des Züchters F.Schüler
Eine Vielzahl weiterer Sämlinge hat es 2017 gegeben. Fotos folgen .
« Letzte Änderung: 05. November 2017, 16:29:40 von ralf neugebauer »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Taglilien 2017
« Antwort #24 am: 05. November 2017, 16:26:59 »
Und weiter.

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #25 am: 09. November 2017, 01:38:34 »
Die Registratoren der AHS klagen seit Jahren darüber, dass Unmengen von Liebhaber-Züchtungen registriert werden, die den Anforderungen im Grunde nicht genügen. Das Ziel war einmal, nur neue Sorten zu registrieren, die eine eindeutige Neuerung oder Verbesserung mit sich bringen.

Nun denkt ja jeder Züchter, dass seine Kinder die schönsten sind, ich nehme mich da nicht aus. Allerdings würde es mir angesichts der wenig gelungenen Fotos gefallen, wenn ich etwas zu den Eigenschaften der Sorten erfahren könnte.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Taglilien 2017
« Antwort #26 am: 09. November 2017, 06:40:23 »
Allerdings würde es mir angesichts der wenig gelungenen Fotos gefallen, wenn ich etwas zu den Eigenschaften der Sorten erfahren könnte.
Da mußt Du dich an Herrn Schüler direkt wenden !

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #27 am: 10. November 2017, 08:24:32 »

Tja, Frank Schüler ist Mitglied im Forum... aber wohl eher inaktiv. Ich werde ihm mal eine Nachricht zukommen lassen.  ;)

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Taglilien 2017
« Antwort #28 am: 12. November 2017, 12:12:30 »
So, Frank war so nett und hat mir geantwortet. Zu den unten gezeigten Fotos gibt es interessante Informationen:

'Little Herminebear',
ist eine kleinblütige diploide Sorte, welche nach einem Teddy meiner Tochter benannt ist. (Harry Potter lässt grüßen. Ein großes Plus dieser Sorte ist, das sie immer wieder neue Blütenstängel produziert. Sie ist pfirsisch und gelb gemischtfarbig, hat ein hell violettes Auge und einen gelben Schlund. Der Blütendurchmesser beträgt 8 cm  und die Höhe der Blüten ca.60 cm. Ausserdem ist die Blüte duftend. Sie ist ein Kind von 'Stella De Oro' und meiner Sorte 'Kunigundebaer'

'All About It',
ist eine tetraploide Taglilie. Sie hat einen Blütendurchmesser von 12 cm und eine Blütenhöhe von etwa 70 cm. Sie ist reichblühend und duftend. Sie ist Cream-Violett gemischtfarbig, hat ein goldenes Auge und einen goldenen Rand über einem grünen Schlund. Sie ist eine Kreuzungvon 'Aussie Delight' und 'Painted Petroglyph'. Die Pflanze ist im Winter einziehend und die Blüten duften.

'Biscayne Boulevard',
ist eine duftende wintereinziehende Taglilie. Sie ist eine Kreuzung aus 'Presumed Innocend' und 'White As Snow'. DiBlüte der Taglilie ist Weiß undGelb gemischtfarbig mit goldenen Rand über grünen Schlund. Der Blütendurchmesser ist 17 cm und sie sind ca.70 cm hoch.

'Born This Way',
ist eine tetraploide Sorte. Die Blüten sind Cream-Violett gemischtfarbig und haben einen grünen Schlund. Der Blütendurchmesser beträgt 15 cm. Die blüten sind etwa 85 cm hoch. Diese Taglilie remontiert und blüht früh bis Mittelsaison. sie ist ein Kind von 'Moonlit Masquerade' und Italian Kaleidoscope'.

'Diamonds Of Love',
ist eine tetraploide Taglilie mit einem blütendurchmesser von 12 cm und einer Höhe von ca.70 cm. Sie ist remontierend und einziehend. Die Blüte ist Schwarzrot mit goldenem Rand über grünem Schlund. Sie duftet und ist eine Kreuzung zweier meiner Sämlinge.

'Flash Me',
ist eine tetraploide Taglilie. Sie ist ein Kind von 'Williamsburg County' und 'Angels Of Heaven'. Die Taglilie ist duftend und blüht mittel bis spät, sie ist remontierend. Die Blüte ist von der farbe her, Melone-Gelb-Orange gemischtfarbig, sie hat einen weinroten und goldenen Rand über gelbem Schlund. Die Blüte hat einen Durchmesser von 12 cm und ist etwa 60 cm hoch.

'Enjoy Your wonderful Day',
ist eine kleinblütige diploide Sorte, welche reichblütig ist. Die Eltern sind 'Lavender Blue Baby' und 'Magic Elf'. Von der Blüte her ist sie Violett-Gelb-Weiß gemischtfarbig, mit violettem Auge und Rand über grünem Schlund. Die Pflanze ist einziéhend und die blüten sind duftend. Die Blüte hat einen Durchmesser von 10 cm und ist etwa 60 cm hoch. Sie blüht von mittel bis spät.

'Ilona Fahsel',
ist eine tetraploide Taglilie. Sie ist ein Kind zweier meiner Sämlinge. Die Blüte ist duftend und mittel bis spät. Von der Farbe her ist es ein helles Lila mit einem Silberrand über gelbem schlund. Der Durchmesser der Blüte beträgt 15 cm. Die Blüten erheben sich etwa 70 cm über dem Erdboden. Die Sorte remontiert.

'I Wanna Feel',
ist eine tetraploide Sorte. Die Blüte leuchtet in einem hellen Weinrot-Violett. Sie hat ein dunkleres Auge und einen goldenen Rand über einem gelben Schlund. sie ist eine Kreuzung aus 'Incendiary' und einen meiner Sämlinge. Der Blütendurchmesser ist 15 cm und die Höhe der Blüten beträgt etwa 70 cm. Die Blüten erscheinen früh-mittel und sie duften.
Der Nachteil dieser Pflanze ist lediglich sein immergrünes Laub.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Taglilien 2017
« Antwort #29 am: 12. November 2017, 19:02:22 »
Hier nun die versprochenen Fotos weiterer Sämlinge aus dem Jahr 2017 .
Fotos mit Genehmigung des Züchters F.Schüler