Autor Thema: Lob und Kritik  (Gelesen 2589 mal)

Hannelore Goos

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Die Welt der neomarica
Lob und Kritik
« am: 05. Juni 2017, 10:32:03 »
Hallo Ralf,

die derzeitige Übersichts-Ansicht gefällt mir viel besser als die vorige Darstellung.

Gruß
Hannelore
Es macht übrigens viel wacher, den Kaffee über die Tastatur zu kippen, statt ihn zu trinken. (Quadrasophics)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Lob und Kritik
« Antwort #1 am: 05. Juni 2017, 11:05:13 »
Habe etwas verändert. Vielleicht kannst Du als Blumenfee mal nachfragen  ,wo die Farben und Schriftstärken sich verstecken.
Konnte unten den Verlauf der neuen Beiträge einstellen. Deutlich übersichtlicher. Muß jetzt nur noch an den Anfang der Seite transferiert werden.

Hannelore Goos

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Die Welt der neomarica
Re: Lob und Kritik
« Antwort #2 am: 05. Juni 2017, 13:18:44 »
Huch - jetzt ist wieder die alte Ansicht!

Blumenfee bin ich nur in einem Forum mit Burning Board als Software - da ist sicher alles ganz anders.
Möglicherweise sind Farben und Schriftstärke mit dem jeweiligen Thema hardcoded, bei den Schotten sieht es nämlich genauso aus.

Gruß
Hannelore
Es macht übrigens viel wacher, den Kaffee über die Tastatur zu kippen, statt ihn zu trinken. (Quadrasophics)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Lob und Kritik
« Antwort #3 am: 05. Juni 2017, 21:54:02 »
Das wird jetzt richtig gut!
"Antwort" lässt sich sowohl oben als auch unten anklicken.
"Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch"  -für mich ganz wichtig - erscheint ganz oben.
Jetzt könnte man noch "Schreiben" durch "Absenden" ersetzen.


Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Lob und Kritik
« Antwort #4 am: 05. Juni 2017, 21:57:36 »
Nach dem Absenden fiel mir auf: Der Beitrag wird nicht nochmal angezeigt, sondern man muß ihn, wenn man ihn nochmal kontrollieren möchte,was ich besonders bei Fotos gerne mache, erst aufrufen. Das ist umständlich.

« Letzte Änderung: 05. Juni 2017, 21:59:15 von Christoph Rohlfs »

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 784
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Lob und Kritik
« Antwort #5 am: 06. Juni 2017, 22:28:18 »
Ja, ich finde auch, dass es jetzt schon recht gut aussieht. Schriftgröße ausgenommen ;D. Das ist jetzt 10pt hier.

Man muss das aber für jeden Post unter Schriftgröße neu einstellen, hier wieder 8pt. Grundeinstellung ist wohl 8pt. Man kann das also sicher auch irgendwo grundsätzlich eine größere Schrift einstellen. 8pt sind echt zu klein.

Hier mal was in noch größer, 12 pt.
Ach ja, der Avatar hat jetzt auch eine schöne Größe, super :)


« Letzte Änderung: 06. Juni 2017, 22:30:17 von Petra Vogt-Werner »
Liebe Grüße
Petra

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Lob und Kritik
« Antwort #6 am: 08. Juni 2017, 18:39:47 »
Nach dem Absenden fiel mir auf: Der Beitrag wird nicht nochmal angezeigt, sondern man muß ihn, wenn man ihn nochmal kontrollieren möchte,was ich besonders bei Fotos gerne mache, erst aufrufen. Das ist umständlich.
Ich hoffe das kann geändert werden. Ich fänds auch besser .

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Lob und Kritik
« Antwort #7 am: 08. Juni 2017, 21:20:42 »
Oft wird bemängelt, dass die neuesten Beiträge ganz unten stehen.  Das kann jeder selber ändern: unter Profil - Einstellungen  - Design und Layout anklicken: neueste Beiträge nach oben. Speichern nicht vergessen!

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Lob und Kritik
« Antwort #8 am: 28. Juni 2017, 20:30:30 »
Nach einigen Tagen Black out ist alles wieder da. Ich könnte mit der Version wie sie jetzt ist leben. Kleine Verbesserungswünsche kommen sicher noch , wenn ich häufiger hier schreibe oder lese. Probiere gerade Schriftgrößeund Farbe aus.
Will man den Beitrag absenden, muss man allerdings immer noch auf "SCHREIBEN" klicken. Das verwirrt Uneingeweihte. Kann man den Button nicht umbenennen?
Ändert man einen Beitrag, erscheint aber stattdessen "SPEICHERN". Das verwirrt auch. Warum nicht einfach wieder "ABSENDEN"
« Letzte Änderung: 28. Juni 2017, 20:38:53 von Christoph Rohlfs »

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Lob und Kritik
« Antwort #9 am: 28. Juni 2017, 21:56:24 »
Nach dem Absenden fiel mir auf: Der Beitrag wird nicht nochmal angezeigt, sondern man muß ihn, wenn man ihn nochmal kontrollieren möchte,was ich besonders bei Fotos gerne mache, erst aufrufen. Das ist umständlich.

Vor einiger Zeit konnte man das mal dauerhaft im Profil einsetellen.
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Lob und Kritik
« Antwort #10 am: 28. Juni 2017, 21:57:16 »
Bei mir funktioniert das noch. :)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Hannelore Goos

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Die Welt der neomarica
Re: Lob und Kritik
« Antwort #11 am: 28. Juni 2017, 21:59:09 »
Aber das PlugIn für die Positionierung von Bildern innerhalb eines Beitrags und für automatische Größenanpassung sollte sich der Verein noch leisten können!

Gruß
Hannelore
« Letzte Änderung: 28. Juni 2017, 22:02:51 von Hannelore Goos »
Es macht übrigens viel wacher, den Kaffee über die Tastatur zu kippen, statt ihn zu trinken. (Quadrasophics)

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 784
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Lob und Kritik
« Antwort #12 am: 09. Juli 2017, 22:55:32 »
Ja, die Bildpositionierung im Beitrag wäre hilfreich, damit man bei immerhin 5 möglichen Bildern auch einen Kommentar dazu schreiben kann. Zumindest eine Bildunterschrift sollte unbedingt möglich sein. Ich musste im Phlox-Thread mühselig Bild 1: / Bild 2: / usw. eintippen, um die Namen der Phloxe dazuschreiben zu können. Das finde ich gar nicht gut >:(. Das ist für den Betrachter auch recht unübersichtlich.
Liebe Grüße
Petra

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1349
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Lob und Kritik
« Antwort #13 am: 10. Juli 2017, 16:45:03 »
Ich benenne jede einzelne Bilddatei vorher, also z.B. "Phlox paniculatus `Teufel´.jpg". Dann erscheint dies auch automatisch unter dem Bild im neuen Forum. Im alten war das nicht immer der Fall. Habe ich mehrere Bilder von einer Pflanze, hänge ich eine Zahl oder einen Buchstaben an, da es ja nicht mehrere Dateien mit gleichem Namen geben kann.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 784
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Lob und Kritik
« Antwort #14 am: 19. Juli 2017, 13:56:29 »
Ja, das mache ich inzwischen auch so, das funktioniert.
Ein neues Problem hat sich aufgetan: seit zwei Tagen behauptet das Forum, es gäbe für mich keinen ungelesenen Beiträge. Wenn ich dann auf 'Ungelesen Themen' klicke, erscheint eine ganze Liste von Posts, die ich noch nicht gelesen haben. Schon seltsam... Zumal ich mich darauf verlassen hatte, dass ich angezeigt bekomme, wenn ich etwas noch nicht aufgerufen hatte. >:(
Liebe Grüße
Petra