Autor Thema: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0  (Gelesen 1858 mal)

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« am: 14. Juli 2017, 13:22:38 »
Hallo zusammen,

"Alle Jahre wieder ..." könnte man sagen, und es hat sich wieder viel getan in der Zwischenzeit. Bevor ich aber ein bisschen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunftspläne berichten werde, will ich erst einmal ausprobieren, wie man hier Bilder einstellt ... und vor allem, wie sie hier im Forum dann aussehen.

Also: Testbild ... ???

Also ... irgendwie scheint das nicht zu klappen. Ich stell das jetzt mal ein, vielleicht kommt ja doch ein Bild mit ...

Liebe Grüße aus dem Mümlingtal

Andreas
« Letzte Änderung: 14. Juli 2017, 13:26:54 von DrAMSeifert1961 »
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #1 am: 14. Juli 2017, 13:24:18 »
Mit Bild hat es nicht geklappt .... Hilfeeee ... !!! Zu groß? Zu klein? Zu schön???
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #2 am: 14. Juli 2017, 15:55:06 »
So, jetzt noch ein Versuch mit verkleinertem Bild ...
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #3 am: 14. Juli 2017, 15:57:48 »
Kann mir mal jemand sagen, wie groß die Bilder maximal sein dürfen? Dateigröße, Pixelmaße?

Danke

LG Andreas
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2403
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #4 am: 14. Juli 2017, 16:19:43 »
Kann mir mal jemand sagen, wie groß die Bilder maximal sein dürfen? Dateigröße, Pixelmaße?

Danke

LG Andreas
Eigentlich dürfte es keine Probleme geben. Harald hat Bilder sogar in diesem Format eingestellt.
 (2288.42 KB, 3024x3024 - )Oder Du verkleinerst mit der App "Bildgröße" auf dem Handy. 800 x 600 Pixel.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2017, 16:54:25 von ralf neugebauer »

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #5 am: 14. Juli 2017, 21:42:43 »
Klappt nicht ... Jetzt probiere ich mal diese Image-Tags mit einem Link auf ein Verzeichnis meiner Homepage ...





Das klappt offensichtlich ... und das Bild wird automatisch von 4140x5520 auf 600x800 skaliert ...

Daher habe ich es jetzt im zweiten Anlauf von vornherein mit diesen Abmessungen auf meine Seite gestellt.

Ächz, das ist ja wie bei Jugend forscht ...
« Letzte Änderung: 29. Juli 2017, 23:08:11 von DrAMSeifert1961 »
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

chrisel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 21
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChiKa's Gartenwelt
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #6 am: 14. Juli 2017, 23:08:22 »
Süßer kleiner Garten.  ;)

Bei mir klappt es in einigen Threads auch nicht mit dem Bilder hochladen.
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #7 am: 14. Juli 2017, 23:32:43 »
Heyhey, von wegen klein ... immerhin 150 qm ... und nach oben ist verdammt viel Luft ... und hinten rechts geht es weiter ... aber ich bin ja vor lauter Bilderhochstellversuchen noch gar nicht dazu gekommen, die kleine große Geschichte dieses Gartens zu erzählen ... 
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

chrisel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 21
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChiKa's Gartenwelt
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #8 am: 14. Juli 2017, 23:34:47 »
Na dann......leg los.  ;D
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Zaubercrocus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #9 am: 15. Juli 2017, 06:58:25 »
Hallo Andreas,

zum Vergleich hab ich mir gerade im alten Forum ein Bild deines Gartens aus 2015 angesehen. Die Entwicklung gefällt mir sehr gut. Den Pflanzen scheint es richtig gut bei dir zu gehen, so üppig wie sie nun sind.

Grüße
Zaubercrocus
Grüße
Zaubercrocus

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #10 am: 15. Juli 2017, 07:47:57 »
Guten Morgen an alle,

und ja, liebe(r) Zaubercrocus (bist Du mit oder ohne "r"?), es hat sich wirklich viel getan seit 2015. Und noch mehr seit 2014, als ich noch nicht in der GdS war, gerade erst angefangen hatte und im "Mein schöner Garten"-Forum unterwegs war. Ich habe in den letzten Tagen die Beiträge zu meinem Garten aus beiden Foren für mich selbst mal archiviert, da ich nicht weiß, wie gut zugänglich meine gärtnerische Vergangenheit nach Abschalten des alten GdS-Forums noch sein wird. Sollte ich wohl mal eine Art Quintessenz aus den alten Beiträgen hier einstellen, damit man den Zusammenhang hat? Ich muss meine Vorstellung ja nicht völlig neu erfinden ... Das wird aber dann ein ziemlicher Mammut-Artikel. Und in diesem Jahr ist es auch nochmal gewaltig weitergegangen ... viele neue Flächen, auch hinterm Haus auf der Nordseite, sind vorbereitet und warten darauf, im Herbst und im nächsten Frühjahr angelegt zu werden ... "Vorher-Nachher"-Bilder werden mit Sicherheit interessant sein.

LG Andreas   
« Letzte Änderung: 15. Juli 2017, 07:54:43 von DrAMSeifert1961 »
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

Zaubercrocus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #11 am: 15. Juli 2017, 11:53:56 »
Andreas, ich bin der der seine Beete mit der "Gartenschlauchmethode" formt  ;).
Auf deine Vorher-nachher Bilder bin ich schon gespannt.
Grüße
Zaubercrocus

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #12 am: 15. Juli 2017, 13:09:30 »
Dann musst Du in einem früheren Leben "Josef" gewesen sein ... Fürstenauer hat zwar damals auch erzählt, dass er die Gartenschlauchmethode anwendet, aber den gibt es hier noch unter seinem alten Pseudonym. Schön, Dich wiedergefunden zu haben. Ich stelle jetzt einfach mal ein paar Bilder von 2014 ein, die ich seinerzeit schamhaft verheimlicht habe ... es gibt hier auch erst einmal keine großen Kommentare, da ich dann eine Woche weg bin ...

LG Andreas


Luftaufnahme vom 28.06.2014: So fing es (fast) an. Aber leider habe ich keine Aufnahme von noch früher. Gut erkennbar noch, dass das Beet ursprünglich rechteckig war, über Jahrzehnte nach hinten mit kleinen Holzpalisaden abgegrenzt.



24.09.2014: Erstes wirklich eigenes Beet, noch leer. Die Größe ergab sich aus der Anzahl der passenden Steine, die ich gefunden hatte ;-)



24.09.2014: Abendliche Stellprobe ...



01.10.2014: Immer an der Wand lang ... oder am Mäuerchen mit Maschendrahtzaun. Gottseidank hat man mir damals schon im "Mein schöner Garten"-Forum diese Variante ausgeredet. Immerhin: Wir hätten weder Rasierschaum noch Gartenschlauch gebraucht ...



   
« Letzte Änderung: 15. Juli 2017, 13:16:51 von DrAMSeifert1961 »
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

DrAMSeifert1961

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 20
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #13 am: 15. Juli 2017, 13:18:17 »
Ich glaube, ich mache diese Bilder noch kleiner, so toll sind die ja nicht ...?!
Grüße aus Bad König im Mümlingtal

Hannelore Goos

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Die Welt der neomarica
Re: Grüße aus dem Mümlingtal 2.0
« Antwort #14 am: 15. Juli 2017, 13:52:41 »
Ich glaube, ich mache diese Bilder noch kleiner, so toll sind die ja nicht ...?!

Man kann dem Bildschirm Zeile für Zeile beim Aufbau zusehen  ::)

Gruß
Hannelore
Es macht übrigens viel wacher, den Kaffee über die Tastatur zu kippen, statt ihn zu trinken. (Quadrasophics)