Autor Thema: Bilder einbinden  (Gelesen 2303 mal)

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Bilder einbinden
« Antwort #15 am: 04. Oktober 2017, 22:42:21 »
Zitat
Warum nahm man die ältere Version 2.0.12 statt 2.0.13? Die aktuelle  Version ist 2.0.14 vom 14. Mai 2017.
Wir haben jetzt Oktober und eine Beta-Version 2.1 vom 1. Juni 2017 existiert bereits.

Bei der Jahrestagung kam diese Frage auch schon. Jan sagte bei der Mitgliederversammlung, dass das Forum noch (immer - warum eigentlich?) im Demo-Modus läuft, erst wenn das umgestellt wird, kommt die aktuellste Version.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Bilder einbinden
« Antwort #16 am: 05. Oktober 2017, 07:01:58 »
Eigentlich hatten Ralf und ich diese Software vorgeschlagen WEIL damit die Möglichkeit besteht, Bilder unverkleinert hochzuladen. Ralf, vielleicht könntest Du das dem Vorstand nochmal so darlegen, damit diese Funktion noch eingerichtet wird? Oder habt Ihr das schon besprochen?
Ich finde erst am Wochenende Zeit , darauf zu antworten bzw. mich zu beschäftigen. Bin gerade dabei alle Mitglieder des alten Forum per Mail zu kontaktieren ( circa 800 Mails) und mit Evi die E-Mail Daten bzw. die ausgeschiedenen Mitglieder abzugleichen. Bis zum Wochenende will ich fertig sein.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 777
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Bilder einbinden
« Antwort #17 am: 05. Oktober 2017, 09:28:56 »
Wow, Ralf! Das wird ja langsam zum Hauptberuf für dich ???!
Ganz lieben Dank für deine Arbeit :-*!
Liebe Grüße
Petra

Ballmer

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 169
  • Ostalb, BW, 480 m ü. NN WHZ 6b
Re: Bilder einbinden
« Antwort #18 am: 06. Oktober 2017, 09:57:52 »
Liebe Leute, lasst mal meinen Punkt 7 (Versionen) ruhen, den ich nur der Vollständigkeit halber aufgeführt habe. Klären wir doch lieber, warum die Arbeit intern, z.B. durch Ralf und Jan, gemacht wird und Externen für „5 Mausclicks“ 3.000 € (?) gezahlt werden. Umgekehrt wäre es sinnvoller und wir hätten noch die Mehrwertsteuer gespart.

Nur zur Verdeutlichung: 3000 € geteilt durch 50 € je Stunde  ergeben 60 Arbeitsstunden. Bei den beiden sind diese Stunden längst zusammen gekommen.

Zwar machen nur ca. 15% der Mitglieder der GdS im Forum mit, aber diese wollen informiert sein. Im neuen Staudengarten ist über den Stand der Dinge auch nichts zu finden.

Eine andere Frage treibt mich noch um. Sowohl FGs als auch RGs nutzen Facebook – teils als offene, teils als geschlossene Plattform. Warum machen die das?

Grüße von der Ostalb

Hannelore Goos

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 193
    • Die Welt der neomarica
Re: Bilder einbinden
« Antwort #19 am: 06. Oktober 2017, 10:54:48 »
Eine andere Frage treibt mich noch um. Sowohl FGs als auch RGs nutzen Facebook – teils als offene, teils als geschlossene Plattform. Warum machen die das?

Sie wissen nicht (oder wollen nicht wissen), dass sie dort ausgespäht werden, um fremden Leuten zu Gewinn zu verhelfen.
Es macht übrigens viel wacher, den Kaffee über die Tastatur zu kippen, statt ihn zu trinken. (Quadrasophics)

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Bilder einbinden
« Antwort #20 am: 06. Oktober 2017, 14:44:18 »
Es beruhigt mich ja, dass andere Leute auch so denken wie ich. Manchmal habe ich das Gefühl, Facebook- oder WhatsApp-Nutzer halten einen nicht für voll, weil man dort nicht angemeldet ist. Ich lebe auch ohne hervorragend. Danke, Hannelore!!

Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

cypripedium

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 200
  • Klimazone 7a , 215m über NN,südl. Westfalen
Re: Bilder einbinden
« Antwort #21 am: 06. Oktober 2017, 15:47:22 »
Auch ich lebe ganz gut ohne facebook,Twitter und Co.Und ich habe nicht den Eindruck,etwas zu verpassen,schlechter informiert zu sein oder weniger Kontakte zu haben.Bin nur nicht immer sofort erreichbar.Gruß Christoph

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Bilder einbinden
« Antwort #22 am: 08. Oktober 2017, 18:26:54 »
Eigentlich hatten Ralf und ich diese Software vorgeschlagen WEIL damit die Möglichkeit besteht, Bilder unverkleinert hochzuladen. Ralf, vielleicht könntest Du das dem Vorstand nochmal so darlegen, damit diese Funktion noch eingerichtet wird? Oder habt Ihr das schon besprochen?
Hallo Sabine,
lt. Nachricht vom 24.9. durch Jan , soll das neue Forum vom Barth Medien Haus in Zusammenarbeit mit Torsten in den nächsten zwei
Wochen Online gehen. Da der Termin vorbei ist , rechne ich nun damit .  Lt. Mail  wird es evtl.  zu kurzen Unterbrechungen kommen .
Die gewünschten Fotoanbindungen sollen vom Medienhaus eingespielt werden , damit nicht erneut etwas zerschossen wird.
Habe Jan den Link von SMF geschickt. 

Viele Grüße
Ralf

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Bilder einbinden
« Antwort #23 am: 08. Oktober 2017, 18:31:26 »
Im Forum des schottischen Steingarten-Clubs (www.srgc.net) kann man
  • Bilder in beliebiger Größe hochladen, sie werden vom Programm automatisch auf die richtige Größe gebracht
außerdem kann man
  • Bilder an beliebige Stelle in den Text setzen
  • vergrößerbare Vorschaubildchen (Thumbnails) an beliebige Stelle in den Text setzen
  • Bilder an den Text anhängen
  • vergrößerbare Vorschaubilder an den Text anhängen

Und all das mit der gleichen Software wie wir sie haben!

Dieses Systemhaus scheint mir doch nicht besonders fähig zu sein, unseren Bedarf zu befriedigen. Außer einer horrenden Rechnung für die provisorische Erstinstallation einer veralteten Version (5 Tastaturclicks) haben sie noch nichts zustande gebracht! Das ist wirklich ein Skandal!

Gruß
Hannelore
Es gibt eine Vielzahl kostenloser Anwendungen. Habe diese für Bilder an beliebige Stelle in den Text zu setzen gefunden. Müßte nur aufgespielt werden.

simplemachines




Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Bilder einbinden
« Antwort #24 am: 08. Oktober 2017, 23:59:02 »
Danke Ralf! Bist ein Goldstück!  ;)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Bilder einbinden
« Antwort #25 am: 20. Dezember 2017, 21:56:08 »

Es gibt eine Vielzahl kostenloser Anwendungen. Habe diese für Bilder an beliebige Stelle in den Text zu setzen gefunden. Müßte nur aufgespielt werden
simplemachines

Wer muss das machen und wann soll das passieren?
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Hortulus

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Heute ist der schönste Tag.
    • Lilien-Arche & Natur im Garten - Schaugarten
Re: Bilder einbinden
« Antwort #26 am: 20. Dezember 2017, 23:05:39 »
Wenn nicht von Ralf, oder Jan, dann von unserem Support Vertragspartner.

Der Vertrag muss jedoch vorher geschlossen sein. Wir sind ja noch ganz am Anfang.
Stefan Strasser, Vizepräsident der GdS und Leiter der Fachgruppe Lilien. Koordinator Teilnetzwerk Lilium der Deutschen Genbank Zierpflanzen.
Macht alle mit, denn gemeinsam können wir mehr erreichen.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Bilder einbinden
« Antwort #27 am: 21. Dezember 2017, 05:59:11 »

Es gibt eine Vielzahl kostenloser Anwendungen. Habe diese für Bilder an beliebige Stelle in den Text zu setzen gefunden. Müßte nur aufgespielt werden
simplemachines

Wer muss das machen und wann soll das passieren?
Aussage Jan :
Ich nicht , weil ich sonst etwas zerschieße - also entweder er oder die Firma.
Nach Vertragsabschluß im Januar.

Hortulus

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Heute ist der schönste Tag.
    • Lilien-Arche & Natur im Garten - Schaugarten
Re: Bilder einbinden
« Antwort #28 am: 21. Dezember 2017, 23:38:39 »
Warten wirs ab  ;)
Stefan Strasser, Vizepräsident der GdS und Leiter der Fachgruppe Lilien. Koordinator Teilnetzwerk Lilium der Deutschen Genbank Zierpflanzen.
Macht alle mit, denn gemeinsam können wir mehr erreichen.