Autor Thema: Solenopsis  (Gelesen 3956 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Solenopsis
« Antwort #30 am: 28. Mai 2018, 19:48:28 »
So reich hat Solenopsis minuta selten geblüht.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Solenopsis
« Antwort #31 am: 03. Juni 2018, 13:02:50 »
Jetzt fängt auch solenopsis corsica an zu blühen, allerdings noch sehr zaghaft und mit Miniblüten. Ich hoffe, dass die Blüten am Ende doppelt so groß werden. Dann wäre sie eine gute Bereicherung des Sortimentes.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Solenopsis
« Antwort #32 am: 27. Mai 2019, 20:16:33 »
Solenopsis minuta hat sich spontan an etlichen Stellen ausgesät und blüht jetzt wieder bis in den november durch.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Solenopsis
« Antwort #33 am: 28. Mai 2019, 11:45:48 »
Ich freu mich wie ein Schnitzel - bei mir hat es im Kalthaus auch noch den ganzen Winter durchgeblüht! Es ist so unglaublich zart, aber trotzdem ein absoluter Überlebenskünstler. Danke, Christoph, für deine unermüdlichen Saatgut-Spenden und die Beiträge über so viele Pflanzen, die wir noch nicht kennen :-*!
Liebe Grüße
Petra