Autor Thema: Was hat meine Choysia  (Gelesen 294 mal)

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 253
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Was hat meine Choysia
« am: 21. M?RZ 2019, 21:31:11 »
An meiner Choysia, die bis in den Dezemlber geblüht hatte wurden einzelne Triebspitzen gelb und sehen nicht gut aus.
Ist das ein Pilz und wie könnte ich das behandeln??
Habe die befallenen Triebe nun mal abgeschnitten

Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

UliB

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 125
Re: Was hat meine Choysia
« Antwort #1 am: 21. M?RZ 2019, 23:27:36 »
Eine Pilzerkrankung ? Botrytis ?
Im ersten Moment habe ich gedacht, es wären Spinnmilben. Allein am Bild  ist es schwer zu bestimmen, wenn man die Krankheit/ den Schädling vorher noch nicht gesehen hat.

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 253
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Was hat meine Choysia
« Antwort #2 am: 22. M?RZ 2019, 20:13:27 »
Danke UlliB. ich denke auch an Botrytis,  muss dem dann mal nachgehen.
Übrigens schön mal wieder von Dir zu hören
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

Hero

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 128
Re: Was hat meine Choysia
« Antwort #3 am: 02. April 2019, 23:00:10 »
Vielleicht ist es auch ein Frostschaden.
Im letzten Frühjahr hatte meine Aztec Pearl auch einige braune Triebspitzen.
Diese habe ich entfernt und der neue Austrieb war gut.
Rosige Grüße von Rose

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 253
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Was hat meine Choysia
« Antwort #4 am: 08. April 2019, 18:46:44 »
Hero, Frostschaden kann es nicht gewesen sein, wir hatten hier ja kaum Frost, aber die Choysia entwickelt sich prächtig und steht kurz vor der Blüte. Ich will noch ein paar Tage abwarten dann mache ich ein Bild.
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 253
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Was hat meine Choysia
« Antwort #5 am: 09. Mai 2019, 22:14:06 »
Die Choysia hat sich erholt, die trockenen Triebe weg geschnitten und nun steht sie in Vollblüte, einfach ein herrliches Gehölz.



Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny