Autor Thema: schöne Pflanzenkombination  (Gelesen 2271 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1322
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #15 am: 10. Januar 2019, 09:07:53 »
Der Mohn stört, aber ich konnte mich nicht entschließen, ihn rauszureissen.

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #16 am: 10. Januar 2019, 12:39:34 »
Ist das ne Berberitze hinten der Paeonie und dem Acanthus, Ommertalhof?

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #17 am: 10. Januar 2019, 12:43:35 »
War doppelt.

wallu

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #18 am: 10. Januar 2019, 16:10:13 »
Hallo zusammen , schöne Kombinationen  ;D
Bei uns geht´s oft farblich ziemlich wild zu , und ich liebe einen gelben Hintergrund.

Bei den Kardendisteln auf dem dritten Bild kann man nur neidisch werden - die wollen bei mir einfach nicht so recht.

Dafür sorgen die Agavendisteln bisweilen für schöne Blattkompositionen; die Blüten machen ja eher nix her...
Viele Grüße aus der Rureifel

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1322
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #19 am: 10. Januar 2019, 17:20:12 »
Es gibt nur wenige Kniphofien, die ich mag. Alle rot-gelben passen kaum zu anderen Pflanzen. Diese Orange gefällt mir gut zu der silbrig-braunen Blattfarbe des Salbeis.

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #20 am: 10. Januar 2019, 17:35:06 »
Hallo , diese Agavendisteln finde ich auch sehr spannend , leider sind die bei uns sehr kurzlebig .
Ja , das sind gelbblättrige Berberitzen in unterschiedlichen Sorten .
Machen im frühen Austrieb echt was her und bringen sofort , auch ohne Blüte Farbe mit Fernwirkung in den Garten .
 
 
Und das ist meine Lieblingskombi für extrem magere Böden in voller Sonne .

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 241
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #21 am: 10. Januar 2019, 20:08:05 »
Angestachelt von Euren schönen Bildern habe ich mich auch mal auf die Suche gemacht.
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #22 am: 10. Januar 2019, 20:54:35 »
Das mittlere Bild ist total schön, Ommertalhof. Was ist das Gelbe vorne? Ich kanns auf dem Handy nicht erkennen.
Sabine, das Bild mit der Sanguinaria und dem Oxalis ist total hübsch!  :)

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #23 am: 11. Januar 2019, 00:32:24 »
Hallo Sabine , das ist echt toll !
Hallo Sabine , das ist Euphorbia palustris.

Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #24 am: 11. Januar 2019, 08:49:40 »
Ich mag Rot/Gelb


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #25 am: 11. Januar 2019, 08:50:27 »
.


Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #26 am: 11. Januar 2019, 08:51:11 »
Zufallsprodukt


Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #27 am: 11. Januar 2019, 09:51:52 »
Hallo Waldschrat , sehr schön .
Besonders Eremurus und Monarda .
Sag mal , wie alt werden denn die Eremurus bei Dir ?
Die haben wir zig mal ausprobiert und älter als 2 Jahre wurden die nie , trotz super Drainage .

Waldschrat

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #28 am: 11. Januar 2019, 10:45:53 »
Eremus hab ich nicht - war, wenn ich recht erinnere,  Ligularia 'The Rocket'

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1322
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: schöne Pflanzenkombination
« Antwort #29 am: 11. Januar 2019, 11:45:04 »
Ich mag Rot/Gelb
Ich mag auch Rot/Gelb, aber die Kniphofienfarben passen nur selten. In England sah ich mal ein Beet mit rot-gelben Kniphofien und Mohn, der farblich genau darauf abgestimmt war. Das passte super. Meine Phlox-Pastelltöne kann ich mir daneben allerdings nicht vorstellen , geht wohl auch wegen der unterschiedlichen Blütezeiten nicht.