Autor Thema: Öffentliches Beetprojekt am Jugendgästehaus in Schweinfurt  (Gelesen 817 mal)

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Schweinfurt 270 m
Re: Öffentliches Beetprojekt am Jugendgästehaus in Schweinfurt
« Antwort #15 am: 13. Mai 2019, 21:15:33 »
Artemisia ludoviciana

LG Rainer

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Öffentliches Beetprojekt am Jugendgästehaus in Schweinfurt
« Antwort #16 am: 13. Mai 2019, 21:20:24 »
Fällt das bald um, oder ist das standfest?

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Schweinfurt 270 m
Re: Öffentliches Beetprojekt am Jugendgästehaus in Schweinfurt
« Antwort #17 am: 17. Mai 2019, 08:34:40 »
Fällt das bald um, oder ist das standfest?
Hallo Christoph,
die Artemisia steht im mineralischen Staudensubstrat, wird nicht gegossen, wächst trotzdem sehr kräftig. Da ich sie gleich nach der Blüte zurückschneide oder aber auch wenn sie zu mächtig wird, sieht sie immer gut aus. Sie ist daher bei mir - vielleicht auch schnittbedingt - standfest.
Werde aber die Artemisia am Eck gegen wohl eine Katzenminze Nepeta x faasenii austauschen. Direkt daneben wächst die weißblühende Rose 'Sweet Pretty' und diese wird von der Artemisia arg bedrängt und es ist mir außerdem zu wenig Farbe.