Autor Thema: Was blüht im September ?  (Gelesen 4256 mal)

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 199
  • Schweinfurt 270 m
Was blüht im September ?
« am: 18. August 2017, 13:04:37 »
Möchte mal eine neues Thema starten, um aktuell blühende Pflanzen vorzustellen.
In unserem Garten blüht es zur Zeit recht spärlich, aber es gibt trotzdem einige wunderschöne Stauden, die gerade blühen und mir gut gefallen.

Fünf will ich vorstellen - alle sind robust, vertragen viel Trockenheit und sind Insektenmagnete:

Chrysopsis villosa - Goldaster, wird sehr hoch, ca. 1,50 m, blüht sehr lange
Helianthus decapetalus - Staudensonnenblume
Kalimeris incisa - Schönaster
Scabiosa ochroleuca - Gelbe Scabiose, Blüten schweben quasi überm Beet, erstrecken sich über einen Durchmesser von ca. 1,20 m, Höhe ebenfalls 1,20 m.
Dahlia (Sorte weiß ich leider nicht) - schöne Schnittblume

Hier Fotos vom 18.08.17:
« Letzte Änderung: 02. September 2019, 04:51:11 von ralf neugebauer »

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 199
  • Schweinfurt 270 m
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #1 am: 19. August 2017, 14:23:53 »
Komischerweise erschien das Thema nicht unter "Neueste Beiträge".

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #2 am: 20. August 2017, 13:19:12 »
Komischerweise erschien das Thema nicht unter "Neueste Beiträge".
Das habe ich auch schon wiederholt erlebt. Besonders ärgerlich, wenn jemand eine Antwort von mir erwartet. Ich schaue nur unter "Ungelesene Beiträge seit dem letzten Besuch"und verlasse mich darauf, damit alle, wirklich alle Beiträge zu finden. Ich kann doch nicht jeden Tag alle Boards und Unterboards durchsehen.
Hier sollten wir dem Softwarehaus gewaltig Feuer unter dem Hintern machen!

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 199
  • Schweinfurt 270 m
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #3 am: 20. August 2017, 16:28:51 »
Zitat von: Christoph Rohlfs link=topic=360.msg1359#msg1359
[/quote
Ich schaue nur unter "Ungelesene Beiträge seit dem letzten Besuch"und verlasse mich darauf, damit alle, wirklich alle Beiträge zu finden. Ich kann doch nicht jeden Tag alle Boards und Unterboards durchsehen.
Hier sollten wir dem Softwarehaus gewaltig Feuer unter dem Hintern machen!
Hallo Christoph,
denke wie du, finde es ganz wichtig.
Leider tauchen auch unter "Ungelesene Beiträge seit dem letzten Besuch" manche neuen Beiträge komischerweise nicht auf. Vielleicht ist bei jeder Kategorie irgendetwas Grundsätzliches einzustellen, dass die Beiträge dann unter ungelesen erscheinen...

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 165
  • Hannover
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #4 am: 30. August 2017, 18:47:34 »
Zur Zeit blüht sehr viel im Garten. Einige Fotos habe ich gestern gemacht.
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 165
  • Hannover
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #5 am: 30. August 2017, 18:51:20 »
Irgendwie kriege ich mit dem Handy kein Text mehr unter die Bilder und mehr als eins geht auch nicht. :(
Zu sehen sind Selinum carvifolia mit Verbena bonariensis
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Was blüht im September 2017
« Antwort #6 am: 02. September 2017, 18:56:12 »
Da die Bilder aus dem eigenen Garten nicht funktionieren, nun hier die Pflanzen, die jetzt blühen
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Was blüht im September 2017
« Antwort #7 am: 02. September 2017, 18:59:47 »
Im Ausbürgern von Pflanzen bin ich nicht gut. :-[
Vor einigen Jahren habe ich Tricyrtis macrantha ausgebürgert. Irgendwie habe ich nicht alles erwischt. Jetzt finde ich an einer total vertrockneten Pflanze eine Blüte :)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Was blüht im September 2017
« Antwort #8 am: 03. September 2017, 21:53:25 »
"Ausbürgern"?
Tricyrtis macrantha hatte ich schon vor langem mal versucht, hat aber leider keine Saison überlebt.
Liebe Grüße
Petra

androsace

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 134
  • WHZ 7a 480 m über NN Erdweg
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #9 am: 06. September 2017, 20:26:33 »
Bei mir blüht eben eine wunderschöne einfache rote Dahlie Namens "Bischof Llandlord"
Das rot ist einfach fantastisch
Gruß Manfred

androsace

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 134
  • WHZ 7a 480 m über NN Erdweg
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #10 am: 06. September 2017, 20:38:53 »
Die gesamte Dahlie
« Letzte Änderung: 06. September 2017, 20:44:48 von ralf neugebauer »
Gruß Manfred

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #11 am: 06. September 2017, 20:42:39 »
Irgendwie kriege ich mit dem Handy kein Text mehr unter die Bilder

Ich denke das ist wie beim Foto bisher auch beim Handy nicht möglich

und mehr als eins geht auch nicht. :(
Zu sehen sind Selinum carvifolia mit Verbena bonariensis
Da solltest Du den Spezie Stefan S. fragen, der fotografiert viel mit Handy.

Anny Hohenstein

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Vorbergzone des Schwarzwaldes 290m NN WHZ 7b Löss
    • Garten Hohenstein
Re: Was blüht jetzt 2017?
« Antwort #12 am: 06. September 2017, 21:28:00 »
Bei mir blüht gerade eine Anemone sylvestris, die Phloxblüte ist leider vorbei, und die Astern blühen noch nicht alle




Sedum mit Hortensie Great Star


Aster Blue King
Ein Garten entsteht nicht dadurch, dass man im Schatten sitzt  Rudyard Kipling

Anny

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Was blüht im September 2017
« Antwort #13 am: 25. September 2017, 07:41:09 »
Da die Bilder aus dem eigenen Garten nicht funktionieren, nun hier die Pflanzen, die jetzt blühen
Nach dem Hinweis von Petra , habe ich dies heute geändert. Layout war falsch und einige Buttons nicht gesetzt.

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 165
  • Hannover
Re: Was blüht im September 2017
« Antwort #14 am: 25. September 2017, 12:56:02 »
Hier blüht zur Zeit Selinum mit Verbena bonariensis und Fuchsien mit Kerzenknöterich und Aster ageratoides 'Starshine'.
« Letzte Änderung: 25. September 2017, 17:56:01 von lilafee »
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.