Autor Thema: Digitalis  (Gelesen 795 mal)

cypripedium

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 210
  • Klimazone 7a , 215m über NN,südl. Westfalen
Digitalis
« am: 27. September 2017, 16:19:17 »
Fingerhüte besetzen bei uns im Garten alle möglichen Nischen - hier als "Epiphyt" auf einem modrigen Holzstoss. Gruß Christoph

Silberdistel

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 46
  • Mecklenburgische Schweiz, WHZ 7a
Re: Digitalis
« Antwort #1 am: 28. September 2017, 13:33:59 »
das ist ja klasse!
Mit besten Grüßen von Silberdistel

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Digitalis
« Antwort #2 am: 18. Mai 2018, 18:22:17 »
Fingerhüte sitzen bei uns im Garten in einer Mauernische.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Digitalis
« Antwort #3 am: 20. Juni 2018, 19:54:22 »
Digitalis minor von den Balearen wird nur maximal 50 cm hoch, scheint eine Staude zu sein und hat den ersten Winter bei mir gut überstanden.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Digitalis
« Antwort #4 am: 19. Juni 2019, 22:01:00 »
Digitalis minor. Auch diesen Winter gab es keine ausfälle, im Gegenteil, der Zuwachs war gut.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Digitalis
« Antwort #5 am: 19. Juni 2019, 22:01:53 »
Digitalis obscura

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Digitalis
« Antwort #6 am: 01. Juli 2019, 19:41:25 »
Von Digitalis ciliata war ich im Kaukasus total begeistert, da er dort in großen Büschen mit 20 oder mehr Trieben vorkommt. Da er außerdem zuverlässig staudig wächst, habe ich ihn ausprobiert. Die mitgebrachte Pflanze ging schnell ein. Samen habe ich erstmals 2018 ausgesät. Jetzt blüht die erste noch sehr kleine Pflanze.

Jörg Thiele

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 94
  • Sachsen - Dresden/Stadtteil Leutewitz ca. 130m ü.N
Re: Digitalis
« Antwort #7 am: 20. Juli 2019, 20:25:19 »
Digitalis in der Natur im Wald bei Zinnwald - Georgenfeld in etwa 800 m Höhe im Osterzgebirge

Jörg