Autor Thema: Forum  (Gelesen 4994 mal)

Hortulus

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 476
  • Heute ist der schönste Tag.
    • Lilien-Arche & Natur im Garten - Schaugarten
Re: Forum
« Antwort #30 am: 05. Dezember 2017, 12:00:34 »
Hallo Sabine, ich musste eben so sehr über Deine Signatur lachen 😂, das ist so schön geschrieben.
Ich hätte direkt Lust einen Faden mit solchen Sprüchen zu eröffnen.

Zu Deiner Feststellung: Ja, es soll sogar RG Leitungen geben, die sich weigern diese Info an die Gruppenmitglieder weiterzuleiten.

Seis drum, das Forum wurde schon vor Urzeiten im Staudengarten beworben.

Ralf, Du schreibst das Verhältnis ist 12:9, das wäre gar nicht so schlecht, oder?

Pyxi, Du schreibst ...glaube ich, dass man versäumt hat, junge Menschen in die GdS zu holen...
Nun, wir tun das ja gerade auf den Plattformen, auf denen sich millionen jüngere Garteninteressierte tummeln.
Nach meiner Ansicht auch recht Erfolgreich. Es sei denn 35 Jährige zählen schon zu den Alten. Ein bisschen Zeit müssen wir den Menschen geben, um sich mit dem Gartenvirus zu infizieren. Einen Garten brauchts natürlich auch.

Ich bitte unsere Geschäftsführerin gerne um eine Altersstatistik. Fangen wir doch hier im Forum schon mal damit an. Ralf, kannst Du bitte die Statistik hier veröffentlichen?

Dann noch etwas, was mir immer mal auffällt. Wir sind hier alle gleich. Gut. Im alten Forum konnte ich entscheiden ob jeder sieht, das ich online bin. Hier im neuen ist die Funktion ausgeschaltet. Dennoch sind einige gleicher und agieren hier als Versteckt. Weshalb?
Stefan Strasser, Vizepräsident der GdS und Leiter der Fachgruppe Lilien. Koordinator Teilnetzwerk Lilium der Deutschen Genbank Zierpflanzen.
Macht alle mit, denn gemeinsam können wir mehr erreichen.

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Forum
« Antwort #31 am: 05. Dezember 2017, 12:24:47 »

Ich habe übrigens nicht geschrieben, dass die GdS versäumt hat, junge Mitglieder zu werben. Aber wie Sabine bin ich der Meinung, dass die Mitgliedschaft für die meisten Menschen an bestimmte Faktoren gebunden ist, nämlich neben dem Interesse an Pflanzen, die Möglichkeit zu gärtnern und etwas freie Zeit um sich darüber auszutauschen. Für die meisten Menschen sind diese Bedingungen erst in höherem Alter erfüllt.
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Forum
« Antwort #32 am: 05. Dezember 2017, 13:02:46 »
Bei Pur bewegen sich auch eine Menge älterer Jahrgänge (wahrscheinlich auch ganz überwiegend), sie sind aber alle Internet- kompatibel. ;) Das lässt sich von vielen GdS-Mitgliedern nicht sagen.
Wenn mir 60jährige erzählen, damit wollen sie nichts mehr zu tun haben, könnte ich die Krise kriegen.
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Heidschnucke

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 101
Re: Forum
« Antwort #33 am: 05. Dezember 2017, 13:23:25 »

Ich habe übrigens nicht geschrieben, dass die GdS versäumt hat, junge Mitglieder zu werben. Aber wie Sabine bin ich der Meinung, dass die Mitgliedschaft für die meisten Menschen an bestimmte Faktoren gebunden ist, nämlich neben dem Interesse an Pflanzen, die Möglichkeit zu gärtnern und etwas freie Zeit um sich darüber auszutauschen. Für die meisten Menschen sind diese Bedingungen erst in höherem Alter erfüllt.

Genau. Das kann man Garten-Pubertät nennen. Es fing bei uns an, als die Kids eigene Wege gingen.

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 251
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Forum
« Antwort #34 am: 05. Dezember 2017, 14:14:04 »
Irgendwelche Statistiken bringen uns ja nicht weiter. Evi hat schon genug zu tun.

Schaut Euch doch mal in den Gruppen um oder auch bei der Jahrestagung, dann seht Ihr den Altersdurchschnitt der Mitglieder.

Mein ältestes Mitglied - auch Deins Stefan - ist 100 Jahre alt und lässt seinen Garten von einer "jungen" ? Frau pflegen, wie er mir am Telefon erzählte. Mein, mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Der PC oder wie immer man diese Geräte nennen mag hat sich halt noch lange nicht bei allen durchgesetzt. (es gibt auch Leute, die darauf stolz sind) Deutschland ist nach wie vor Entwicklungsland was die Digitalisierung und alles was damit zusammenhängt, anbelangt. Da können wir uns hier die Finger wundschreiben, da ändert sich soo schnell nichts.

Ich denke ja immer noch, dass man bei einem RG-Treffen mal vorführen sollte, wie Forum funktioniert. mit 2 Geräten - einer schreibt eine Frage - der andere antwortet.

Übrigens 12 : 9  = 21 von 60 Gruppen !  :o
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Forum
« Antwort #35 am: 05. Dezember 2017, 21:00:35 »
... mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Dann dürfen wir uns in der RG mit mind. 8 mir bekannten Mitgliedern um die 30!!! (eher darunter) sehr glücklich schätzen.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

Heidschnucke

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 101
Re: Forum
« Antwort #36 am: 05. Dezember 2017, 21:17:06 »
... mir bekanntes, jüngstes Mitglied
ist - glaube ich - so bei 40 rum.

Dann dürfen wir uns in der RG mit mind. 8 mir bekannten Mitgliedern um die 30!!! (eher darunter) sehr glücklich schätzen.

Und schön ist, dass diese jungen Leute keine Karteileichen sind, sondern aktiv an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

susati16

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 21
Re: Forum
« Antwort #37 am: 19. Januar 2018, 19:57:58 »
Hallo zusammen
ich war eigentlich auf der Suche nach was ganz anderem, aber nachdem ich anfing mir den Thread hier durchzulesen, wurde es richtig interessant.
Das unser Präsident kaum bis gar nicht auf fb ist, bestätige ich hier mal, denn Pyxi schrieb das Gegenteil. Ich bin relativ häufig auf fb, da ich dort in 3 Gruppen Admin bin.
Das Thema mit junge Leute zur GdS bringen habe ich auf der Jahrestagung mit Folko besprochen. Das ist gar nicht so einfach. Das Problem ist einfach das Interesse. Ich bin 44 und im Juli 2016 zur GdS gekommen. Das Forum kannte ich vorher gar nicht, habe erst 2017 davon erfahren. In der digitalen Zeit ist für mich fb schneller und einfacher. Zurück zu den jungen Leuten. Solange das Interesse nicht geweckt wird, wird auch keiner beitreten. Generell finde ich das Auftreten der GdS , zumindest ist mir das in Hannover aufgefallen, nicht so präsentativ. Aber in Mannheim ebenso. Da kann man mehr daraus machen. Ich hätte was gekauft in Hannover, aber es waren nicht die Pflanzen vorhanden, die ich suchte und das Gesamtbild schreckte mich ab. Ich gehe gerne zur Regio Dortmund, könnte mich aber auch Düsseldorf anschließen. Aktuell ist aber in Dortmund mit der Gartenschule mehr los. Das spricht mich an. Ich muß ja noch viel lernen gegenüber den 60jährigen.
In Bad Soden auf der Jahrestagung fühlte ich mich doch etwas komisch, als ich die Treppe zum Mittagessen runterging. Den Altersdurchschnitt habe ich mit meinem Alter gesenkt.  ;D Das sich die ältere Generation weigert einen PC zu bedienen ist durchaus verständlich. Sei es die Angst vor etwas neuem oder die Sturheit (ich möchte keinem zu nahe treten) , die mit dem Alter kommt. GdS ist für mich durch die Regios nicht öffentlich genug. Zumindest hier in unserem Bereich. Ich weiß nicht wie es in anderen Bereichen aussieht.
Vielleicht kann Ralf mir auch hier helfen, denn ich wollte bezüglich Private Nachrichten etwas loswerden. Ich finde es ziemlich doof (sorry), das ich erst noch eine Buchstabenkombi eingeben muß, um meine Antwort zu senden. Kann man das nicht bitte ändern?

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Hannover
Re: Forum
« Antwort #38 am: 19. Januar 2018, 21:06:48 »
Hallo susati 16,
Wenn du das Auftreten der GdS in Hannover nennst, meinst du dann den Stand auf den Pflanztagen?
Wenn Ja, was hat dich abgeschreckt und was würdest du verbessern?

Gruß lilafee
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Forum
« Antwort #39 am: 19. Januar 2018, 21:21:52 »
Susati, schade, dass du dich in Hannover nicht "geoutet" hast.

Auf deine Vorschläge bin ich auch gespannt.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)

susati16

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 21
Re: Forum
« Antwort #40 am: 19. Januar 2018, 22:02:06 »
Geoutet? Inwiefern soll ich mich outen? Als Mitglied? Ich war ja zum 1. Mal da und für mich ist vieles noch neu. Aber es war der 2. Stand von der GdS, den ich gesehen habe.
Ja, ich meinte den Stand auf den Hannoverschen Pflanztagen. Der Stand, er war ja quadratisch mit Tischen formiert, war ja gut. Der Tisch war nur über und über mit Pflanzen bepackt, ne Übersicht bekam ich da nicht. Ich meine, das die Pflanzen auch keine Schilder trugen. Gut, da kann man geteilter Meinung sein, denn über eine Nachfrage kommt man ja auch ins Gespräch. Die Preise waren ja völlig ok. Auf Nachfrage habe ich den ja auch erfahren. Ich weiß jetzt nicht, ob da nicht doch ein Schild irgendwo war. Ich meine aber nicht. Vorschlag: das es der Stand der GdS war, habe ich ja erst gesehen, als ich nah dran war. Könnte man nicht laminierte Schilder machen, die man oben an den Pavillon dranhängt? Es reicht ja schon GdS, wobei bei Seiten man an jeder Seite eins machen könnte. Ich werde auf der Jahrestagung in Hannover dabei sein, vielleicht sehen wir uns ja vor Ort. :-)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #41 am: 19. Januar 2018, 22:26:26 »

Das unser Präsident kaum bis gar nicht auf fb ist, bestätige ich hier mal,

Da habe ich einen völlig anderen Eindruck .
.., die ich suchte und das Gesamtbild schreckte mich ab. 

Versteh ich nicht , was war daran abschreckend ??


Vielleicht kann Ralf mir auch hier helfen, denn ich wollte bezüglich Private Nachrichten etwas loswerden. Ich finde es ziemlich doof (sorry), das ich erst noch eine Buchstabenkombi eingeben muß, um meine Antwort zu senden. Kann man das nicht bitte ändern?
Das läßt sich nicht ändern.Für private Nachrichten mußt Du Dich anmelden. Die Buchstabenkombi gibt das System vor , nicht die Admins.

susati16

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 21
Re: Forum
« Antwort #42 am: 19. Januar 2018, 23:42:57 »
Danke für die Antwort, Ralf.
Er postet aber selten bis gar nicht, mag ja sein, das er oft online ist, aber ich meinte jetzt eher das Kommentieren oder Bilder posten.

Sylvia / Lilafee

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Hannover
Re: Forum
« Antwort #43 am: 20. Januar 2018, 04:38:55 »
Hallo susati 16,

Danke für deine Meinung.
Die Tische des Standes waren so voll mit Töpfen, weil wir so viele hatten.
 Wir wollen kein reiner Informationsstand sein, sondern auch das anbieten worum es geht.
Dabei sind wir auf die Pflanzenspenden unserer Mitglieder angewiesen. Die meisten von ihnen beschriften ihre Pflanzen und bei einigen steht nichts dran.
Aber es ist super, das die Zahl der Spender von Jahr zu Jahr zunimmt, so das wir mittlerweile auch schon an der Seite des Standes Tische mit Pflanztöpfen aufstellen.
Wir versuchen die Pflanzen sonnig, halbschattige und schattig gegliedert aufzustellen. Zudem stellen wir die Kräuter und Gemüsepflanzen gesondert auf.
Außerdem versehen wir, wenn vorhanden, die Blühstauden mit Fotos ihrer Blüte.
Preise stehen keine an den Pflanzen, da wir als Verein dort nicht verkaufen dürfen. Wir geben die Pflanzen gegen eine Spende ab. Wie hoch die Spende ist, entscheidet der Käufer selbst.
Für viele Pflanzenjäger sind wir häufig der erste Stand den sie bei den Pflanztagen aufsuchen, weil sie wissen, das sie bei uns auch Raritäten finden.
Und vor allem viele Gartenneulinge kommen an unseren Stand um sich beraten zu lassen.

Auf alle Fälle macht es mir jedes mal Spaß, den Stand mit zu betreiben. Zum einen weil wir ein tolles Team sind und zum anderen, da das Feedback der Besucher positiv ist und man sich freut, wenn sie Pflanzen mit nach Hause nehmen von denen sie vorher noch nie gehört hatten.

Ich hänge mal ein Foto von unserem Stand von 2016 mit ran. Damals hatten wir noch links vom Stand noch keine Tischreihe, wie in 2017.

Gruß Sylvia
« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 04:41:11 von lilafee »
Selbstgespräche sind kein Grund zur Sorge. Ernst wird's, wenn man dabei was Neues erfährt.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Forum
« Antwort #44 am: 20. Januar 2018, 06:49:59 »
Danke für die Antwort, Ralf.
Er postet aber selten bis gar nicht, mag ja sein, das er oft online ist, aber ich meinte jetzt eher das Kommentieren oder Bilder posten.
Sorry,
habe Deine Mail noch einmal gelesen. Du hast natürlich recht. Ich meinte mit Aktivitäten natürlich nicht den Präsidenten
sondern den Vize , der aktiv ist.

Bei der Sendung bezüglich Private Nachrichten denkst Du wohl an die Verifizierung. Da habe ich mich falsch ausgedrückt.
Diese war von Waldschrat auch schon bemängelt worden.Diese habe ich gestern geändert. Jetzt müßte es ohne gehen.

Ansonsten mußt Du Dich für private Nachrichten natürlich weiterhin anmelden.
« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 10:12:24 von ralf neugebauer »