Autor Thema: mehrjähriges Basilikum  (Gelesen 442 mal)

Rainer Reisefüchsle

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Schweinfurt 270 m
mehrjähriges Basilikum
« am: 04. November 2017, 18:19:56 »
Hallo Gerlinde,
ich habe hier mal ein Thema zum mehrjährigem Basilikum aufgemacht.
Bin gespannt, wie du deines überwinterst.

uprobst

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12
Re: mehrjähriges Basilikum
« Antwort #1 am: 23. Januar 2018, 20:49:16 »
Hallo zusammen, habe russisches Basilikum im Oktober über Stecklinge vermehrt. Haben sich bis jetzt ganz tapfer geschlagen, jedoch werden die Stengel immer länger und die Blätter immer kleiner.
Letzte Woche habe ich Läuse entdeckt, die ich mit Florfliegenlarven erfolgreich bekämpft habe. Ich habe die Pflanzen auf dem Küchenfensterbrett, Südfenster, stehen. Ich denke, dass der Lichtmangel ihnen sehr zusetzt. Düngen traue ich mich auch nicht viel, vielleicht zu wenig. Mal schaun, ob ich sie durchbringe. Hat jemand Tipps?

Edi

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 301
Re: mehrjähriges Basilikum
« Antwort #2 am: 25. Februar 2018, 18:38:31 »
Hat jemand Tipps?

Leider nein, unsere Versuche der Überwinterung sind bisher alle gescheitert. Aber vielleicht kommt noch der ultimative Rat? Das wäre schön.