Autor Thema: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen  (Gelesen 2502 mal)

Hero

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 128
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #30 am: 17. Februar 2019, 17:23:36 »
Hallo Jörg!
Auch so kann ein Vorgarten mit Steinen aussehen.
Dazu gehört aber viel Wissen und die Liebe zu den Pflanzen; nur wenn das zusammen kommt, entsteht etwas so schönes.
Rosige Grüße von Rose

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #31 am: 18. Februar 2019, 18:43:24 »
Das ist auch ein Blick von der Straße auf unseren Vorgarten. Mai 2018
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #32 am: 18. Februar 2019, 18:50:48 »
Auch aus Mai 2018 denke ich.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 285
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #33 am: 18. Februar 2019, 19:32:14 »
Ui , toll  ;D
Was ist das gelbe auf dem ersten Bild ?
Grüsse Frank

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #34 am: 18. Februar 2019, 20:03:38 »
Delosperma sieht jetzt so aus.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Sabine Nittritz

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 242
  • östl. Schles-Holst. 33 m ü NN WHZ 7 b
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #35 am: 18. Februar 2019, 20:08:57 »
Ich zeige Euch hier mal einen dänischen Vorgarten. Das ist die Auffahrt zur Garage, in die mittig ein Beet eingebaut wurde.
Da fahren also ständig Autos drüber weg. 
Das schönste an der Gartenarbeit ist, dass man sie so lange hinausschieben kann, bis sie keinen Sinn mehr macht.

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #36 am: 18. Februar 2019, 20:15:44 »
Das ist eine tolle Idee. Das versuche ich auch mit einem Kiesbeet.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Michael.Kiessling

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 98
  • für alles was aus der Norm tanzt sehr empfänglich
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #37 am: 19. Februar 2019, 04:21:05 »
wirklich ganz wunderschöne Beispiele, wie es auch anders aussehen kann! Man kann sich hier wirklich regelrecht austoben wenn man nicht dieses sturre, konventionelle Denken der meisten Hausbesitzer hat. Außerdem gibt es hier besonders im Kiesgartenbereich Möglichkeiten die wirklich Arbeitssparend sind und sehr interessant wirken. Zudem tummeln sich gerade in solchen Gärten seltene Wildbienen, Hummeln, Eidechsen und anderes Getier- Man sollte allerdings unterscheiden zwischen diesen wirklich gewöhnungsbedürftigen modernen, gestriegelten Kiesflächen mit ein paar Deko-Pflanzen drinn. Die nehmen sich zu den sterilen, üblichen Golfrasen nicht viel wie sie vielerorts herrschen. Wir haben unseren Vorgarten auch auf unseren Wohnhaus-Eingang übertragen in Form einer sehr unkonventionellen vertikalen Wandbepflanzung wie ich sie bereits an anderer Stelle hier einmal vorgestellt hatte. Gerade dort an den Glockenblumen werden viele Wildbienensorten geradezu magisch angezogen-
Standort Oberbayern, Chiemgau, 550m Höhe, Klimazone 5-6, Schwerpunkt Kakteen, Kiesgarten, Exotenbereich, gesamt ca. 400m² Unterglas/Folie, 500m² Freifläche, Schwimmteich

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #38 am: 19. Februar 2019, 07:23:18 »
Welch eine Pracht,danke fürs Zeigen!

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Sehnsucht nach schönen Vorgärten und Hauseingängen
« Antwort #39 am: 19. Februar 2019, 07:55:18 »
Ja das stimmt man kann nur den Gesamteindruck loben. Es sind sehr schöne Gartenansichten die sich eben auch auf Nachbarsflächen beziehen und zeigen das der Gesamtblick ein Haus zu dem macht was es eben sein kann. Alles nur keine Steinwüste. An unserem Eingang anschießend haben auch wir ein kleines Kiesbeet angelegt.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten