Autor Thema: Eranthis-Winterlinge  (Gelesen 3035 mal)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #30 am: 10. Februar 2019, 09:14:55 »
E. pinnatifida ist noch um einiges schöner als Grünling, aber soll sehr heikel sein. Hält der sich im Freiland auf Dauer?
Ich hoffe er läßt sich in den nächsten Tagen sehen , wenn ich zurück bin fordere ich das ein. :) 

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #31 am: 10. Februar 2019, 09:22:51 »
Guten morgen und einen schönen hoffentlich nicht so verregneten Sonntag.
Bei uns hält es sich seit 3 Jahren. Er wächst aber sehr verhalten.
Aber es kommen noch welche
« Letzte Änderung: 10. Februar 2019, 09:24:48 von Jörg »
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #32 am: 12. Februar 2019, 19:28:01 »
Hier die nächste Dreiergruppe.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1342
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #33 am: 12. Februar 2019, 19:54:20 »
Vielleicht versuche ich es auch mal.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #34 am: 16. Februar 2019, 17:44:26 »
Kaum ist der Urlaub vorbei , sind meine Eranthis " Schwefelglanz" in Blüte  !  :)


 


 


 


 

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #35 am: 16. Februar 2019, 17:50:02 »
Und mein Liebling, die gelbgrünen Sorte ,Andenken an Johannes Raschke’ steht auch kurz vor der Blüte.

 

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #36 am: 16. Februar 2019, 18:17:29 »
Die sehen ja fantastisch aus. Aber die kann ich nicht auch noch sammeln obwohl es gewaltig in den Fingern juckt.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #37 am: 16. Februar 2019, 18:33:57 »
Die sehen ja fantastisch aus. Aber die kann ich nicht auch noch sammeln obwohl es gewaltig in den Fingern juckt.
Wenn sich die Raschke so gut vermehrt, wie bei mir die Schwefelglanz , kannst Du was haben.
Schwefelglanz ist ein klasse Vermehrer, hat aber 2 jahre gedauert.

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #38 am: 16. Februar 2019, 18:45:26 »
An Schwefelglanz wäre ich schon interessiert. Hätte bestimmt auch was zu tauschen.Schau mal ob dich da was für dich dabei ist. Kann mir noch was holen.
https://photos.app.goo.gl/vJ82CCYYD42cBvNg9
Die Aufnahmen sind so auf der Schelle entstanden.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1342
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #39 am: 22. Februar 2019, 17:41:55 »
Eranthis x tubergenii

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #40 am: 24. Februar 2019, 16:23:58 »
Ein paar kommen noch
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #41 am: 24. Februar 2019, 17:48:32 »
Aus eins mach drei  !  :)

 


 

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #42 am: 24. Februar 2019, 17:53:00 »
Sehr schön Ralf
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2404
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #43 am: 24. Februar 2019, 17:56:43 »
Sehr schön Ralf
Danke, Jörg auf meine E. pinnatifida warte ich noch.

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 154
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Eranthis-Winterlinge
« Antwort #44 am: 02. M?RZ 2019, 17:07:29 »
Bei uns kommen die ersten Sämlinge und auch Samenkapseln bilden sich.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten