Autor Thema: Aussaat von Cyclamen  (Gelesen 2824 mal)

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #15 am: 18. Januar 2018, 07:56:19 »
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #16 am: 12. M?RZ 2018, 16:02:24 »
Cyclamen kannst du ganzjährig aussäen. Wässern ist gut, ein Tropfen Pril ins Wasser, einen Tag stehen lassen und dann aussäen. 3 Wochen Dunkel bei 18 bis 20 ° hinstellen und dann brauchen sie Licht und etwas kühler, so 10 bis 15  grad. Wenn man dann noch die Möglichkeit hat sie durch zu kultivieren sollten sie im nächsten Jahr blühen.
Hier mein Ergebnis nach der Anleitung :
CYCLAMEN HILDEBRANDII

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #17 am: 18. M?RZ 2018, 08:08:17 »
 :)

Anita Boehmer

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 123
  • Östl. Schleswig-Holstein, WHZ 8a, 49 m ü NN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #18 am: 18. M?RZ 2018, 11:57:30 »
Anbei meine Versuche mit Aussaat von Cyclamen:

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #19 am: 22. Juni 2018, 21:31:00 »

CYCLAMEN HILDEBRANDII entwickelt sich gut :)

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #20 am: 15. Dezember 2018, 17:03:35 »
Ich weiss nicht ob das erlaubt ist aber auf meiner neuen Seite habe ich etwas detailiert über die Aussaat geschrieben. Wenn nicht dann bitte löschen.




https://photos.app.goo.gl/etM9cUNjGzdjWxeT8
« Letzte Änderung: 27. Januar 2019, 11:20:46 von Jörg »
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #21 am: 15. Dezember 2018, 17:11:32 »
Das ist nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Ich finde die Methode sehr interessant, um die Zeit bis zur Blüte zu verkürzen. Ich säe ganz einfach nach der Samenreife im Topf aus und versenke den Topf im Garten. Die Keimung erfolgt dann immer zu der Jahreszeit, in der auch die erwachsenen Pflanzen die ersten Blätter zeigen.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #22 am: 19. Januar 2019, 07:30:15 »
Ich weiss nicht ob das erlaubt ist aber auf meiner neuen Seite habe ich etwas detailiert über die Aussaat geschrieben. Wenn nicht dann bitte löschen.
Aussaat
Ich denke Du meinst diese Seite oder ?

Aussaat

Auf der von Dir angebenen Homepage komme ich  nicht zum Ziel.

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #23 am: 28. Mai 2019, 16:16:12 »
Hallo Ralf,
die Seite Aussaat habe ich aufgegeben da sie als http:// als nicht sicher eingestuft wurde.


Meine Pflänzchen entwickeln sich sehr gut und ich habe sie auch schon vereinzelt. In den nächsten Tagen werde ich weitere Pflänzchen vereinzeln. Ich zeige dann mal die Größe der Knollen von Pflanzen die ich im Herbst 2018 ausgesät habe. Ich bin oft erstaunt wie die sich entwickeln.
Ich denke das durch das Aussäen von frischen Samen und dann das Durchzukultivieren der Sämlinge man einen zeitlichen Vorteil erhält.
Wenn die Pflänzchen etwas größer sind werde ich sie nach draußen bringen und sie in Frühbeete weiter kultivieren so das sie sich an das echte Klima gewöhnen.

Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Jörg

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 181
  • Wernigerode 7b
    • Unser Garten
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #24 am: 29. Mai 2019, 15:56:34 »
Cyclamen x whitaiae (graecum x hederifolium) Nr. 119. Aussaat war 14.11.2018 der Samen war frisch geerntet. Ausgesät in meinem Spezialgemisch. Abgedeckt mit ca. 5mm feinem Substrat da Dunkelkeimer.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #25 am: 20. Oktober 2019, 18:26:44 »
Cyclamen x whitaiae (graecum x hederifolium) .

Sehr schöne Sachen hast Du Jörg.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Aussaat von Cyclamen
« Antwort #26 am: 20. Oktober 2019, 18:29:18 »
Aus dem Samentausch der AGS Cyclamen mirabile ´Tilebarn Nicholas´ . Hat auf Anhieb gut geklappt .

 


 
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2019, 22:22:59 von ralf neugebauer »