Autor Thema: Melica ciliata  (Gelesen 602 mal)

Claus Gering

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 27
    • Der Wassergarten am Sündenborn und der Garten im Wind
Melica ciliata
« am: 15. Februar 2018, 11:19:39 »
Melica ciliata, das Wimpern- Perlgras ist eine heimische, wärmeliebende Art. Es es wächst an offenen, sonnigen Schotterfluren und in Trockenrasengesellschaften. Im Garten ist es an zusagenden Plätzen langlebig und versamt sich auch, ohne lästig zu werden. In der Blütezeit ein Blickfang.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2018, 17:47:50 von ralf neugebauer »

RosaRot

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 24
  • nordöstliches Harzvorland, 7b, 123m üNN
Re: Melica ciliata
« Antwort #1 am: 15. Februar 2018, 12:12:25 »
Es wird lästig und zwar ganz massiv. Vor dem Zeug kann man eigentlich nur warnen.
Es tut erst so, als ob es nett wäre, aber dann...das Wurzelgeflecht erstickt alles andere.
Ist natürlich prima um Hänge zu begrünen, falls man dort nichts anderes möchte... Und hübsch ist es auch, ohne Frage. Dennoch rode ich es seit Jahren unerbittlich und weiß, dass es nie wieder aus diesem Garten zu verbannen sein wird...

wallu

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 244
Re: Melica ciliata
« Antwort #2 am: 15. Februar 2018, 16:27:11 »
Ja, es versamt sich, aber wirklich überhand nimmt das bei mir nicht. Allerdings ist bei mir M. ciliata nicht allzu standfest und wirkt besonders nach Regentagen ziemlich "unordentlich". Und unsere Katze macht mit Vorliebe die Horste platt, aber dafür kann das Gras ja nix  ;) :D.
Viele Grüße aus der Rureifel

Purpurstaude

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Melica ciliata
« Antwort #3 am: 15. Februar 2018, 17:42:45 »
Es wird lästig und zwar ganz massiv. Vor dem Zeug kann man eigentlich nur warnen ... falls man dort nichts anderes möchte... und hübsch ist es auch ...


Die Erfahrung habe ich leider auch gemacht, es säte sich im Staudenbeet lästig aus, flächendeckend und über all in den anderen Pflanzen. Ein schönes Gras, aber nur dort, wo weitere Sämlinge nicht stören. Auch ich habe es entfernt.
Liebe Grüße A.

Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
(Fränkische Weisheit)