Autor Thema: Soldanella  (Gelesen 595 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1607
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Soldanella
« am: 21. Februar 2018, 20:04:30 »
Obwohl wir immer noch Nachtfröste haben, versucht Soldanella alpina den Frühling einzuläuten.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1607
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Soldanella
« Antwort #1 am: 08. April 2018, 21:39:45 »
Jetzt endlich blüht Soldanella alpina richtig, nachdem der Frost doch noch die ersten Knospen vernichtet hatte.
S. montana blüht wesentlich besser.

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Soldanella
« Antwort #2 am: 12. April 2018, 21:27:30 »
Hier blüht als erste Soldanella dimoniei  :)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus