Autor Thema: Asiatische Hepatica  (Gelesen 1723 mal)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Asiatische Hepatica
« Antwort #15 am: 15. April 2018, 07:40:15 »
Hepatica falkoneri hat in Zentralasien ein recht weites Verbreitungsgebiet. Die Pflanze kam, jedenfalls in nennenswertem Umfang, als letzte nach Europa (erst vor wenigen Jahren). Sie verliert im November ihr Laub und bekommt im Frühjahr mit den Blüten neue Laubblätter. Diese sind stark eingeschnitten und grün-weiß gemustert. Die Blüten sind einfach und reinweiß.
Über die Winterhärte ist mir nichts bekannt.
Meine Hepatica falkoneri im Freiland ausgepflanzt hat den Winter gut überstanden und ist kurz vor der Blüte.  ;)
;)

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Asiatische Hepatica
« Antwort #16 am: 15. April 2019, 19:51:24 »
Dieses Kleinod hat sich schön entwickelt. Hepatica falkoneri