Autor Thema: Kleine Corydalis  (Gelesen 3648 mal)

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #15 am: 19. M?RZ 2018, 22:21:55 »
Hier sind leider schon wieder minus 7 Grad vorhergesagt. Kein gutes Jahr für Frühlingsblüher.
Liebe Grüße
Petra

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #16 am: 19. M?RZ 2018, 22:24:00 »
Bei meinem C. cheilanthifolia sind im letzten Frost (-15 Grad) vor 3 Wochen die Blütenansätze braun geworden :'(.

Braun ist doch auch nicht schlechter als gelb. ;)

C. cheilanttifolia (bei aller Liebe zur Gattung Cheilanthes) würde ich auch nicht als klein bezeichnen.  :o 8)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #17 am: 26. M?RZ 2018, 18:25:04 »
Corydalis-Vielfalt ohne Rot und Orange  ;) 8) ;)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #18 am: 26. M?RZ 2018, 20:27:04 »
In Erfurt habe ich etwas sehr zartes und kleines erstanden: Corydalis sheareri 'Silver Scepter'. Allerdings weiß ich nicht, wie ausdauernd dieses Geschöpf in meinem Oberpflälzer Urwald überleben wird.
Liebe Grüße
Petra

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #19 am: 26. M?RZ 2018, 21:14:46 »
Sehr hübsch   :-*
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #20 am: 31. M?RZ 2018, 22:18:09 »
Noch ein paar Corydalis – Farbtupfer  :)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #21 am: 31. M?RZ 2018, 22:43:36 »
Herrlich, Pyxie! Ich liebe diese C. solida-Varietäten über alles! Bei mir stehen an manchen Stellen alle Farben auf einmal: von weiß über porzellan- und lachsrosa zu pink, orange und feuerwehrrot, purpur und graublau bis violett.
Liebe Grüße
Petra

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #22 am: 31. M?RZ 2018, 22:47:11 »
Nur, das Problem ist, dass ich immer eine Menge entfernen muss, da sich immer mehr aussäen. Dabei befürchte ich, dass ich die schönsten ausreiße.  :'(
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #23 am: 01. April 2018, 20:12:58 »
Tja, das weiß man nie, wenn man sie nicht erst mal blühen lässt. Aber dann fällt die Auswahl so schwer :-\, ich finde an jedem Sämling was schönes, keiner gleicht dem anderen, das bringt mich jedesmal in einen schrecklichen Zeitverzug!
Liebe Grüße
Petra

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #24 am: 17. April 2018, 22:51:02 »
Corydalis cashmeriana ist ein kleiner Lerchensporn aus dem Himalaja.

Die aktuelle Höhe dieser Pflanze beträgt ca. 5cm. Anders als C. solida zieht sie nicht bald ein, sondern behält ihr Laub über einen langen Zeitraum und blüht auch eine ganze Weile. :) 
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 859
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #25 am: 18. April 2018, 08:54:49 »
Als ausgesprochner Corydalis-Freak würden mich diese kleinen Blauen schon interessieren, aber da haben wir hier nun wirklich nicht das richtige Klima. Heiß und trocken, heiß und trocken... ich müsste wohl eine Nebelanlage aufbauen 8).

Hier ist übrigens gerade ein rosafarbener Corydalis malkensis aufgetaucht. Auf dem Bild ist links der normale zu sehen, rechts davon ein rosa C. solida und in der Mitte der rosa C.m.
Liebe Grüße
Petra

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #26 am: 18. April 2018, 18:31:06 »
Hübsch  :)
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #27 am: 22. April 2018, 19:56:09 »
C. solida zieht bald schon wieder ein
Bilbo
C. solida caucasica
Corydalis Nobilis  :) 

Pyxidanthera †

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1629
  • Westliches Rheinland Z 8a 99m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #28 am: 22. April 2018, 21:13:36 »
'Bilbo' gefällt mir ausgesprochen gut.
Habe ich bestellt und bezahlt. Bin gespannt, wann das sich hier blicken lässt.  ::)
« Letzte Änderung: 23. April 2018, 09:14:53 von Pyxidanthera »
Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.    Albert Camus

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2776
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Kleine Corydalis
« Antwort #29 am: 23. April 2018, 06:11:58 »
'Bilbo' gefällt mir ausgesprochen gut.
Habe ich bestellt und bezahlt. Binn gespannt, wann das sich hier blicken lässt.  ::)
Bei mir sehr ausdauernd und kommt jedes Jahr wieder. Im Gegensatz zu anderen Kandidaten , die sich nach kurzer Zeit schon
wieder verabschiedet haben.  :'(