Autor Thema: Narzissen  (Gelesen 1653 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1322
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Narzissen
« Antwort #30 am: 02. April 2019, 22:26:08 »
die gefüllten und total bunten mag ich auch nicht. Am liebsten habe ich neben kleinen Naturformen die rein weißen.

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Narzissen
« Antwort #31 am: 03. April 2019, 06:37:11 »
Hahaha , 1. April ;D
Jetzt mal ein aktuelles Bild , richtig rum mit Hundchen .
Frank ,
die untere gefällt mir gut. Hast Du einen Namen ??

Ommertalhof

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Lindlar , Bergisches Land , Zone 7b 200müM.
    • Ommertalhof@gmx.de
Re: Narzissen
« Antwort #32 am: 03. April 2019, 07:41:54 »
Hi Ralf , das ist 'Professor Einstein'

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Narzissen
« Antwort #33 am: 03. April 2019, 08:58:46 »
Hi Ralf , das ist 'Professor Einstein'

Danke Frank . ;D

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Narzissen
« Antwort #34 am: 18. April 2019, 07:05:37 »
Viele von den Reifrock-Narzisse (Narcissus bulbocodium) habe ich nicht. Muß mal mehr pflanzen.
Hier :

Narcissus bulbocodium conspicuus



 



Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 777
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Narzissen
« Antwort #35 am: 18. April 2019, 07:54:58 »
Die funktionieren bei mir so gut wie garnicht. Habe schon so oft welche gepflanzt, aber im nächsten Jahr kommen immer nur noch ein paar Halme und im dritten Jahr ist nichts mehr da. Wie machst du das Ralf, dass die bleiben?
Liebe Grüße
Petra

wallu

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Narzissen
« Antwort #36 am: 18. April 2019, 08:41:31 »
Ist bei mir genauso. Irgendwo habe ich mal gelesen, die haben ein Problem mit der Winterhärte.
Viele Grüße aus der Rureifel

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 777
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Narzissen
« Antwort #37 am: 19. April 2019, 07:49:39 »
Ah, danke wallu. Aber so kalt waren die letzten Winter doch gar nicht? Wahrscheinlich ist es die Kombination aus Temperatur/Boden/Durchlässigkeit/Wasser, auf keinen Fall ist es die Schuld des Gärtners oder der Gärtnerin :D ;D 8)!
Liebe Grüße
Petra

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Narzissen
« Antwort #38 am: 19. April 2019, 16:54:11 »
Die funktionieren bei mir so gut wie garnicht. Habe schon so oft welche gepflanzt, aber im nächsten Jahr kommen immer nur noch ein paar Halme und im dritten Jahr ist nichts mehr da. Wie machst du das Ralf, dass die bleiben?
Ähh,
ich muß gestehen , ich habe sie erst seit dem letzten Jahr. Ob sie Bestand haben werden , wird sich also  zeigen.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1322
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Narzissen
« Antwort #39 am: 19. April 2019, 21:41:17 »
Bei mir vermehren sie sich ganz langsam durch Selbstaussaat in ganz lockerem Kalkschotter.

Petra Vogt-Werner

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 777
  • Regensburg, BY, 363m üNN, WHZ 7a
    • Link zu meinem Garten
Re: Narzissen
« Antwort #40 am: 19. April 2019, 23:08:45 »
Okay, das kann ich auch noch bieten, Kalkschotter. Dann bekommen sie noch eine Chance, die letzte allerdings. :P
Liebe Grüße
Petra

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Narzissen
« Antwort #41 am: 04. Mai 2019, 07:29:00 »
Die Narzissen sind fast durch.Als letzte blüht  Narcissus poeticus var. recurvus - Pfauenaugen-Narzisse
und verströmt einen tollen Duft . 

 
« Letzte Änderung: 04. Mai 2019, 22:25:14 von ralf neugebauer »