Autor Thema: Inhaberrechte an Saatgut  (Gelesen 393 mal)

Ballmer

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 188
  • Ostalb, BW, 480 m ü. NN WHZ 6b
Inhaberrechte an Saatgut
« am: 11. April 2018, 11:18:41 »
Durch Zufall auf diesen Blog gestoßen:
Zu der Frage „Woher kommt mein Saatgut“ wird unter https://blog.lopdron.de/2015/01/woher-kommt-mein-saatgut/ versucht, eine Antwort zu geben.
Wenn es in allen Bereichen – vom Kapital bis zu den Produktionsmitteln – zu Konzentrationen kommt, warum sollte dieser Prozess vor Saatgut halt machen.
Grüße von der Ostalb