Autor Thema: Erysimum  (Gelesen 392 mal)

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1617
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Erysimum
« am: 18. April 2018, 21:48:02 »
Die violewtt blühenden Erysimum ,die wir hauptsächlich aus englischen Gärten kennen, sind bei uns nicht winterhart.
Erysimum scoparium habe ich aus den Bergen Teneriffas mitgebracht. Sie hält hier schon ein paar Jahre durch. Leider stehen die einzelnen Blüten sehr weit auseinander.