Autor Thema: Iris Blüte  (Gelesen 879 mal)

androsace

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 127
  • WHZ 7a 480 m über NN Erdweg
Iris Blüte
« am: 24. April 2018, 19:41:13 »
Gestern hat diese extravagande Iris ihre Blüte geöffnet. Kann mir bitte jemand den zweiten Namen sagen.
« Letzte Änderung: 26. April 2018, 16:32:37 von ralf neugebauer »
Gruß Manfred

Susanne ex Braves Kind

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 84
Re: Iris Blüte
« Antwort #1 am: 27. April 2018, 08:52:55 »
Ich denke, dass könnte eine Iris korolkowii sein.
« Letzte Änderung: 27. April 2018, 08:54:33 von Susanne ex Braves Kind »

androsace

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 127
  • WHZ 7a 480 m über NN Erdweg
Re: Iris Blüte
« Antwort #2 am: 27. April 2018, 10:02:50 »
Danke Susanne für Deine Antwort.
Ich hab das Bild einemExperten geschickt und der meinte es wäre Iris iberica ssp. lycotis
Gruß Manfred

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2400
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Iris Blüte
« Antwort #3 am: 27. April 2018, 18:16:22 »
Gestern hat diese extravagande Iris ihre Blüte geöffnet. Kann mir bitte jemand den zweiten Namen sagen.
Mußte ich gleich mal googlen.Schöne Aril Iris .

ArilIrises

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #4 am: 16. Mai 2018, 20:43:52 »
Iris setosa ist eine Ergänzung zu I. sibirica. Die Farbe drängt sich weniger in den Vordergrund und sie kommt auch mit weniger Feuchtigkeit und Licht aus.

androsace

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 127
  • WHZ 7a 480 m über NN Erdweg
Re: Iris Blüte
« Antwort #5 am: 04. M?RZ 2019, 14:52:23 »
Iris rosenbachiana stellt jetzt schon ihre bezaubernde Blüte zur Schau
Gruß Manfred

Sabine Baumann

  • RG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 691
  • Südbaden, Kaiserstuhl, 200m ü.d.M., WZ 7b
Re: Iris Blüte
« Antwort #6 am: 07. M?RZ 2019, 23:03:51 »
Die ist hübsch! Ist sie anspruchsvoll?

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #7 am: 20. April 2019, 18:40:04 »
Jetzt öffnen sich die Blüten der kleinen Iris. Ob man sie als barbata nana, pumila oder sonstwie bezeichnen soll, weiß ich nicht.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #8 am: 22. April 2019, 22:28:02 »
Eine kleine hellblaue Iris und eine 60cm hohe blaue, die ich aus der Styx-Schlucht vom Eingang zur Unterwelt der alten Griechen mitgebracht habe.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #9 am: 24. April 2019, 18:04:42 »
Iris lacustris fällt etwas aus der Reihe der übrigen Gattungsmitglieder, ist aber schön und wüchsig.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #10 am: 14. Mai 2019, 20:41:12 »
Als letzte der kleinen Steingarteniris blüht jetzt I. klausii.

Christoph Rohlfs

  • FG-Leiter
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Bonn 8a 140m ü NN
    • Der Steingärtner
Re: Iris Blüte
« Antwort #11 am: 27. Mai 2019, 20:12:27 »
Iris sintenisii und Iris `Lemon Brocade´
« Letzte Änderung: 28. Mai 2019, 09:04:56 von Christoph Rohlfs »

ralf neugebauer

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2400
  • Berlin Z 7a 47m üNN
Re: Iris Blüte
« Antwort #12 am: 28. Mai 2019, 06:58:54 »
Schwertlilie 'Ambassadeur' ( Iris barbata-elatior 'Ambassadeur') .

 

Zaubercrocus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Iris Blüte
« Antwort #13 am: 28. Mai 2019, 22:48:21 »
Crow's Feet
Grüße
Zaubercrocus

Zaubercrocus

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 159
Re: Iris Blüte
« Antwort #14 am: 28. Mai 2019, 23:01:40 »
Und eine die nicht in meinen Garten ist aber sehr reizvoll ist 'tango amigo'.
Grüße
Zaubercrocus